Fondsanbieter

Geldgeber

Dienstleistungen für Investmentfonds: FondsanbieterErhöhen Sie die Kapitalzuflüsse in Ihre Fonds und senken Sie Ihre Kosten. Die weltgrößte Datenbank für Fondsdokumente. Der grösste Fondsanbieter der Schweiz. Gegenüberstellung der günstigsten Fondsanbieter für Investmentfonds. Fond-Broker, Fondsbank & Direktbank im Test.

Keine Offerte, Haftungsausschluss

Zudem können einzelne Bereiche der Website nicht mehr richtig ablaufen. Die Internetseiten von Google (nachfolgend "Google" genannt) verwenden Cookies, die auf dem Rechner des Benutzers abgelegt werden. Diejenigen, deren personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung bearbeitet werden, haben das Recht: Webseiten Dritter sind von dieser Datenschutzerklärung ausgenommen. D. h. es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an die entsprechenden Anbieter ohne deren Einflussnahme.

Nach der Aktivierung der Buttons übermitteln die Plugins vollautomatisch Informationen, einschließlich personenbezogener Angaben, an den betreffenden Drittparteien. Zweckbestimmung und Geltungsbereich dieser Datensammlung sowie die weitere Bearbeitung und Verwendung personenbezogener Informationen sind in den Datenschutzinformationen der betreffenden Social Networks festgelegt. Jeder Beteiligte kann seine Zustimmung zur Datenverarbeitung jeder Zeit wiederrufen.

Ratinganalyse: Die besten großen Fondsgesellschaften der Welt à Investmentberatung

Der Oscar für Filmemacher, die berühmten Golden Bulls des Finanzen-Verlags oder das Morningstar Rating sind für die Fondsbranche. Wichtigster Unterschied: Ab Ende Okt. 2016 werden die Frontladungen nicht mehr in die Kalkulation einfließen. Weniger und weniger Investoren zahlen die so genannten Prämien, auch wenn in den Prospekten der Fonds eine Emissionsprämie festgelegt ist.

Dies hat Konsequenzen für das Ranking: Unternehmen wie Vanguard, die ihre Mittel sowieso ohne Emissionsprämie offerieren, gleiten im Gegensatz zu anderen Providern zurück. Mit einem Durchschnitt von 3,91 Sterne gilt die Fondgesellschaft bisher als bester europäischer Dienstleister, ist aber zum Jahresende mit nur 3,64 Sterne auf den dritten Rang abgerutscht.

Henderson, Columbia Thurnedle und Schroders gehören ebenfalls zu den Top Ten der Anbieter. Obwohl sich das Morningstar Star Rating Ende Oktobers in der Berechnung der besten großen Häuser bewegt hat, gab es in einer Beziehung keine wesentlichen Änderungen: Die europäischen Investoren und Ratgeber kommen immer noch nicht an anglo-sächsischen Providern vorbei.

Dies war bereits in früheren Ranking-Analysen ein wichtiges Resultat, das sich zum Stichtag nicht verändert hat. Ganz konkret: Unter den 20 besten großen Investmentfondsanbietern dominieren Ende 2016 die britischen und US-amerikanischen Banken mit dem besten Durchschnittsrating von Morningstar, mit der prominenten Ausnahme der niederländischen Firma Robeco, die sich mit einem Durchschnittsrating von 3,75 Stars auf den ersten Platz vor Fidelity verbessert hat.

Die Ursache für die Verschiebung: Mittlerweile ist die Firma in den Kreis der großen Häusern aufgestiegen. Das Unternehmen gehört bisher zu den kleinen Dienstleistern für Ratinganalysen. Jupiter ist jedoch nicht im Rang der großen Provider enthalten und gehört nun zur kleinen Anbietergruppe. Vollständige Ratinganalyse in Englisch als PDF-Dokument.

Mehr zum Thema