Aktueller Zinssatz Umschuldung

Laufender Zinssatz Umschuldung

Aktuelles und Aktuelles zum Thema Baufinanzierung. Ein aktueller Grundbuchauszug und der Darlehensvertrag mit der aktuellen Bank. DirectRatgeber: Erfahren Sie mehr über unsere Umterminierungslösungen. Der Zinssatz für den Konsumentenkredit und für die Umschuldung bestehender Kredite. Dafür zahlen Sie einen Zuschlag auf die aktuellen Zinsen.

Das ist der richtige Moment, um Schulden zu verschieben.

"Er sieht nicht viele Leute, die es gerade tun." "Aber die Umschuldung nimmt zu", kann die Hypo Vorarlberg nachweisen. Ausschlaggebend dafür ist die Umschuldung von Bausparen oder Wohnbauförderung ("Landgeld"), da der Zinssatz nach einigen Jahren signifikant über dem derzeitigen Zinssatz ist. Aber auch die Österreichische Nationalbank hat eine bestimmte Entwicklung festgestellt: "Ja, die Umschuldung von Drittbanken hat zugenommen.

Insbesondere bei bestehender Bausparfinanzierung registrieren wir klare Umschuldungswünsche", sagt Noisternig von der Österreichischen Landesbank. Dies gilt auch für Kreditnehmer in Schweizer Franken, die ihre Schulden auch öfter umplanen wollen. Im Prinzip gibt es mehrere Ursachen für eine bevorstehende Schuldenrestrukturierung: Sie sind nach wie vor in einem Franken-Darlehen mit einer äusserst unsicheren Zukunftsperspektive angelegt. Sind die variablen Hypothekendarlehen bereits zu weniger als einem Prozentsatz verfügbar, bestehen für zehn, 15 oder 20 Jahre bereits zu weniger als zwei Prozentpunkten interessante Zinssicherungsgeschäfte.

Beispiel: Die RZB Niederösterreich-Wien verfügt über 20 jährige Festzinssätze ab 1,875% für die besten Ratings, s. Tab. auf S. 25. Im Monatsfebruar diesen Jahres forderte die RZB Niederösterreich-Wien, auch Bestbieterin im Gegenzug, 2,875%! Inwieweit sich die Umschuldung im Einzelnen rechnet, ist natürlich zum einen von der Abweichung zwischen dem neuen Zustand - dem bisherigen Zustand - abhängig.

Eine weitere wichtige Fragestellung ist, welche Umplanungskosten aufkommen. Es gäbe: eine Bearbeitungspauschale (BAG) von etwa ein bis drei Prozentpunkten des Kredits, geschätzte Entgelte zwischen etwa 0,25 und 0,625 Prozentpunkten laut Kreditvermittler Plattform, niedrige Entgelte für Grundbuchanmeldung und Auszug. Bei festverzinslichen Darlehen oder bauspartechnischen Darlehen, die vor dem 1. Juni 2010 (Inkrafttreten des Konsumkreditgesetzes) geschlossen wurden, droht dann in einigen Fällen eine Vorfälligkeitsentschädigung von bis zu fünf Prozentpunkten der jeweiligen Ausleihungssumme.

Nach § 16 des Konsumkreditgesetzes sind 0,5 Prozentpunkte zulässig, wenn die verbleibende Laufzeit einer wesentlichen Rückzahlung weniger als ein Jahr beträgt, bei einer Laufzeit von mehr als einem Jahr höchstens ein Prozentpunkt. Da die Einsparungen durch das neue, tiefere Zinsniveau die Umschichtungskosten nur dann übersteigen können, wenn der neue Kontrakt mehrere Jahre andauert.

Eine Umschuldung ist im ungünstigsten Falle mit rund zehn vom Hundert der Darlehenssumme verbunden. Mit zehn vom Hundert der Anschaffungskosten und einer jährlichen Einsparung von zwei vom Hundert pro Jahr ist der Break-even-Punkt nach fünf Jahren erzielt. Lohnt sich die Umschuldung? Bei einem Altbausparvertrag mit einer Laufzeit von 16 Jahren und einer unteren Grenze von drei Prozentpunkten kann sich der Einsatz auch bei einer jährlichen Zinseinsparung von nur 1,1 Prozentpunkten auszahlen.

Auch in der Realität ist die neue Hausbank oft bemüht, die anfallenden Gebühren so gering wie möglich zu gestalten. Laut den Kreditvermittlern von INFINA wäre dies zum Beispiel bei Umschuldungen von Krediten der PSD oder BAWAG PSK möglich. "Der Kreditvermittler Platner hat grundsätzlich unterschiedliche Erfahrung mit Bausparkassen: "Bei einer Umschuldung innerhalb desselben Instituts sind in der Regel keine Zugeständnisse in Bezug auf Zinsen oder Nebenkosten zu erwarten.

Wenn die Zinssätze eines Tags über den festgelegten Mindestzins hinausgehen, würden Kreditnehmer mit Altbestand wieder davon profitieren. 2. "Ein weiteres wesentliches Detail: "Die Zinsobergrenze für neue Baudarlehen wurde ab dem ersten September 2015 auf 20 Jahre begrenzt", beschreibt Kirchmair.

Damit entfällt die bekannte Obergrenze von sechs Prozentpunkten. Trotzdem berät Wolfgang Maurer, Managing Director von creditnet, gestörte Bau- und Kreditkunden: "Wenn ich eine niedrigere Zinsgrenze von drei Prozentpunkten habe, und das über viele Jahre hinweg, und es gibt aktuell feste Zinssätze von 1,5 Prozentpunkten mit einer 15-jährigen Laufzeiten, zahlt sich ein Wechsel zügig aus.

"Der Begriff Umschuldung hat in diesem Land einen unverdienten guten Namen. Auch die Strafen, die bei alten Verträgen drohen, wären "meist nur ein Prozentsatz, der bald wieder erspart wird. Maurer macht den Bausparern auch die gewohnte Furcht, dass ihre Kreditwürdigkeit für eine Umschuldung nicht ausreicht: "Natürlich ist es etwas anderes, wenn man erwerbslos ist.

Auch heute noch versüßten viele Kreditinstitute den Übergang mit einem Angebot. Die BAWAG PSK: Zinssatz 1,875% für zehn Jahre fest oder variable (gleiche Prämie), Erlass der Wandlungs- und Umtauschgebühr, Bearbeitungsgebühr für Vertragsergänzung, freie Devisenabsicherung bis zum nächsten möglichen Wandlungstermin. Bei der Umstellung auf EUR 1,875% für zehn Jahre fixiert. easyBank: gleiche Prämie im EURIBOR wie im LIBOR, keine Umtauschgebühr, keine Bearbeitungsgebühr, Zinssatz 1,875% für zehn Jahre fest oder veränderlich.

Umwandlung von Fremdkapital in Bankkredite (PSD Deutsche Bundesbank Niederbayern-Oberpfalz eG): Einsparungen von 18.529 EUR sind über die Dauer der Umwandlung möglich.

Mehr zum Thema