Riester Rente Zulagenrechner

Rechner für Riester-Rentenzuschläge

Sie werden regelmäßig über den Kontostand Ihrer Riester-Rente und die bereits erhaltenen Zuschüsse informiert. Zu wem kann ich springen? Bei der Riester-Rente handelt es sich um eine vom Staat geförderte Form der privaten Altersvorsorge. Viele Sparer genießen neben den Freibeträgen auch Steuervorteile. Der staatliche Zuschuss war für Sie der Grund, Ihre Riester-Rente abzuschließen.

Kondor - Condor - Produkte und Dienstleistungen :: Life & Pension : Kongeniale Riestergarantie

Die Riester-Rente von Condor und ihre Eigenschaften werden in diesem Video von der Produktmanagerin für vorgestellt. Nur wenn Sie die für eingeben, bekommen Sie die maximal mögliche nationale Riester-Förderung. Also vielleicht ist eine Beitragserhöhung oder eine Nachzahlung lohnenswert, oder Sie können Ihre Beiträge?

Erläuterungen zum Bonusrechner: Um die Maximalförderung zu bekommen, müssen legen Sie mind. 4% bis max. 2.100, also 2.100, EUR des (rentenversicherungspflichtigen) Vorjahresbruttogehalts an. Zahlt man weniger Prämie für die Riester-Rente, werden auch die Zuschüsse gekürzt. Im maximalen jährlichen Gesamtbeitrag sind der eigene Jahresbeitrag aus eigenen Fonds sowie die staatliche Förderung enthalten. Das Kindergeld können Sie nur in Anspruch nehmen, wenn es Ihrem Arbeitsvertrag anrechenbar ist.

Junge Berufstätige unter 25 Jahren bekommen einen Einmalbonus von 200 EUR. Die Zulagen für Geringverdiener können höher sein als die 4% des Vorjahresbruttogehalts, so dass ein jährlicher Eigenbeitrag von mindestens 60 EUR gezahlt werden muss.

Der Riester

Bei der Riester-Rente handelt es sich um eine vom Bund unterstützte private Altersversorgung. Es soll die Bürgerinnen und Bürgern ermutigen, auch private Reserven für ihre Renten zu bilden. Der Riesterzuschuss setzt sich im Wesentlichen aus der Grund- und der Kinderbeihilfe, den so genannten Altersvorsorgezuschüssen, zusammen. Unter gewissen Bedingungen kann jeder Sparende einen maximalen Grundbetrag von bis zu 154 EUR pro Jahr und für jedes vor 2008 gebürtige und anspruchsberechtigte Kinder weitere 185 EUR bekommen.

Ab Jahrgang 2008 bekommen sie bis zu 300? im Jahr. Wichtigste Voraussetzung für die Finanzierung ist, dass jeder, der Sparen will, einen gesetzlichen Grundbetrag von mind. 60 EUR pro Jahr in einen Bausparvertrag einzahlt, um überhaupt Riester-Fördergelder zu bekommen. In diesem Fall bekommt er jedoch nicht die gesamten Summen, sondern nur die anteiligen Summen.

Den maximalen Grundbonus von 154 EUR und das Kindergeld von maximal 185 EUR bzw. 300 EUR addiert der Bund nur, wenn die Sparquote für die Rentenversicherung wenigstens vier vom Hundert des Bruttoeinkommens des Vorjahres beträgt. Allerdings muss der Sparende die vier Prozentpunkte nicht allein erhöhen, sondern kann die Landesmittel berücksichtigen. Wenn der Mitarbeiter weniger als vier Prozentpunkte einzahlt, werden die Boni als Prozentsatz ermäßigt.

Er muss jedoch den Grundbetrag in voller Höhe selbst bezahlen. Wie die Riesterförderung mit ihren Altersvorsorgeleistungen arbeitet, zeigen die folgenden Beispielberechnungen. Berechnungsbeispiel: Wie hoch ist die Riester-Förderung? Angenommen, ein Mitarbeiter mit einem nach 2008 geborenem Sohn hat im vergangenen Jahr 40.000 EUR netto erlöst.

In diesem Jahr würde er dann folgende Riester-Förderung erhalten: Wenn er.... in einen Riester-Vertrag, d.h. 1.600 EUR pro Jahr, bekommt er den maximalen Zuschuss, d.h. den Basisbonus von 154 EUR und das Kindergeld von 300 EUR pro Jahr. Weil er diese Summen von den 1.600 EUR abziehen kann, muss er selbst nur 1.146 EUR zahlen, um die Höchstproduktion zu erreichen.

Will er allein die 1.600 EUR anheben, kommen die Riester-Zulagen hinzu und steigen zugleich, da er auch einen größeren Anteil seines Vorjahresbruttogehalts zahlt. in einen Riester-Vertrag, d.h. 800 EUR pro Jahr, bekommt er eine 50-prozentige Grundprämie von 77 EUR und eine 50-prozentige Zulage von 150 EUR pro Jahr.

Weil er die 800 EUR von den Beiträgen abziehen darf, muss er selbst nur 573 EUR zahlen, um den genannten Zuschuss zu erhalten. Will er allein die 800 Millionen aufstocken, werden die Riester-Zuschüsse aufsummiert und erhöht, da er auch einen größeren Anteil seines Vorjahresbruttogehalts zahlt.

in einen Riester-Vertrag, d.h. 400 EUR pro Jahr, bekommt er 25 Prozent Grundbonus von 38,50 EUR und 25 Prozent Kindergeld von 75 EUR pro Jahr. Weil er die 400 EUR von den Beiträgen abziehen darf, muss er selbst nur 286,50 EUR zahlen, um den genannten Zuschuss zu erhalten.

Will er allein die 400 EUR anheben, werden die Riester-Zuschüsse aufsummiert und erhöht, da er auch einen größeren Anteil seines Vorjahresbruttogehalts zahlt. den Mindestbetrag von 60 EUR pro Jahr in einen Riester-Sparvertrag, bekommt er eine prozentuale Grundprämie von 3,75 % auf 5,78 EUR und ein Kindergeld von 3,75 % auf 11,25 EUR pro Jahr.

Dieser Grundbetrag von 60 EUR muss vom Begünstigten selbst in voller Höhe gezahlt werden; die Zulagen können hier nicht einbehalten werden. Für Menschen, deren Jahresbruttogehalt 52.500 EUR überschreitet, werden die Zuschüsse nicht reduziert, wenn sie weniger als vier Prozentpunkte zahlen und dennoch mehr als 2.100 EUR pro Jahr in den Bausparvertrag einbringen.

Ein Beispiel: Wenn jemand 71.000 EUR pro Jahr verdienen würde, aber nur 3 % seines Gehalts einzahlt, wären das 2.130 EUR. Das würde bedeuten, dass er das Limit überschreitet und trotzdem die Höchstbeträge erhält, obwohl er nicht 4 % gezahlt hat. Lohnerhöhung: Wenn Ihr Lohn zunimmt, müssen Sie auch die Sparquote für das nächste Jahr umstellen.

Es werden auch weitere hinzugezählt: Bitte geben Sie das betreffende Mitglied im Kindergeldantrag an, da das Kindergeld nicht zwingend hinzugefügt wird. Wenn der Kindergeldanspruch mit Vollendung des Alters von fünfundzwanzig Jahren erlischt, wird auch für Riester kein Kindergeld mehr ausbezahlt. Damit Sie weiterhin den vollen Grundbonus bekommen, müssen Sie nun die Sparquote um den nicht mehr anwendbaren Kindergeldbetrag anheben.

Beendigung des Riester-Vertrages: Die öffentliche Unterstützung für Bausparer, die ihr Vermögen vor Ablauf der Vertragslaufzeit aus dem Riester-Vertrag zurückziehen, ist erloschen. Riester-Retter, die in ein anderes EU- oder EWR-Land ziehen, haben ebenfalls ihre Rechte nicht mehr. Prinzipiell ist es immer dann sinnvoll, wenn sich grundsätzliche Veränderungen in Ihrem Alltag ergeben (z.B. bei einem Wechsel, einer Heirat, einer Trennung oder Arbeitslosigkeit), sich von einem Versicherungsfachmann über die Notwendigkeit einer Änderung Ihrer Riester-Versicherung informieren zu lassen. 2.

Für den Erhalt der Riester-Förderung müssen Sie den "Antrag auf Altersvorsorgezulage" frühzeitig an Ihren Versicherungsträger senden. Im Klartext heißt das: Um den Zuschuss für ein konkretes Jahr zu bekommen, muss der entsprechende Gesuch bis zum Ende des Folgejahres bei Ihrer Krankenkasse eingereicht werden. Wenn Sie die Riester-Förderung für das Jahr 2016 in Anspruch nehmen wollen, endet die Einreichfrist am 31.12. 2018.

Das bedeutet, dass Sie nicht jedes Jahr eine Finanzierung einreichen müssen. Wünschen Sie weitere Hinweise oder haben Sie eine Frage zur Riester-Förderung? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, unsere Versicherungsspezialisten wissen, was für die Riester-Rente wichtig ist.

Mehr zum Thema