Daytrading Tipps Tricks

Tipps zum Daytrading Tricks

Die Daytrader müssen ihre Emotionen kontrollieren. Tipps und Strategien für den Devisen- und CFD-Tageshandel. Die Kunst besteht darin, nicht in Panik zu geraten, wenn sich der Markt plötzlich dreht. Mit exklusiven Daytrader-Tipps wächst Ihr Portfolio enorm und verschafft Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz. Day-Trading kann profitabel oder ruinös sein.

Fünffache Tricks für Tageshändler zur Emotionssteuerung

Daytraders müssen ihre Gefühle zügeln. Wieviele Male haben Sie Ihr Handelskonto abgeflacht, weil Sie die Beherrschung Ihrer Gefühle verlor? Zudem ist es nicht portabel, wenn man seine Gefühle jeden Tag auf eine Berg- und Talfahrt schickt. Den meisten Tageshändlern ist klar, dass es beim Handeln um die Wahrscheinlichkeit geht. Es ist uns bewusst, dass wir unsere Gefühle beherrschen und die Ergebnisse der verschiedenen Gewerke loswerden müssen.

Day-Trading verlangt Nachdruck. Day-Trading-Setups sind volatil. Deshalb ist es für Tageshändler entscheidend, dass sie wissen, wie sie ihre Gefühle während des Handels kontrollieren können. Daytraders haben keine Zeit, über ungeklärte Äußerungen nachzudenken. Wie kann man seine Gefühle in Schach halten? Nein.

Nehmen Sie sich diese fünf Tricks für Tageshändler zu Herzen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Gefühle zu zügeln. In Anbetracht der Tatsache, dass Daytrading ein schnelles und wildes Geschäft ist, versinken Sie ganz plötzlich im Emotionsmeer. Das ist eine physische Aktion, mit der Sie Ihre Gefühle eindämmen.

Diese simple Handlung klärt Ihren Geist und erinnert Sie daran, dass Sie die Dinge unter der Hand haben. Du hast die Oberhand. Bei den meisten Day-Trading-Strategien sind volatile Preisbewegungen am besten geeignet. Mit drei Siegen in Folge fühlt man sich wie ein Supersportler. Du fühlst dich nach drei aufeinanderfolgenden Niederlagen wie ein Niete.

Deine Gefühle sind explodiert. Wir alle müssen dieses Phänomen meiden und nach drei aufeinanderfolgenden Siegen oder Niederlagen den Handel für einige Zeit einstellen. Wer die wesentlichen Handelsregeln befolgt und ein Tagesverlustlimit schafft, ist bereits vor enormen Kursverlusten abgesichert. Das Beherrschen Ihrer Gefühle gibt Ihnen keinen Vorteil im Handel.

Sie müssen jedoch Ihre Gefühle meistern, um im Handel dauerhaft erfolgreich zu sein. Diese fünf Tricks wirken sich auf Ihre Nervosität aus, als ob Sie von einer Berg- und Talfahrt auf ein Schiff wechseln würden. Im Laufe der Zeit werden Sie die Früchte tragen, wenn Sie es verstehen, Ihre Gefühle zu kontrollieren.

Mehr zum Thema