Rürup Rente Selbstständige

Die Rürup-Rente Selbständige

Es wurde hauptsächlich für Selbständige verwendet, die keine gesetzliche Rente haben. Die Rüruprente als Altersvorsorge für Selbständige. Neben der Rürup und der privaten Altersvorsorge sehen die gesetzlichen Renten nicht schlecht aus. Vor allem für Selbstständige und Besserverdienende ist die staatlich geförderte Rürup-Rente mit ihren Steuervorteilen sinnvoll. Bei der Basisrente, auch Rürup-Rente genannt, handelt es sich um eine staatlich geförderte Altersvorsorge.

Rürup-Rente: Mehr als nur für Selbstständige - 20.01.18

Tatsächlich wird die Rente Rürup als Grundrente bezeichnet - in der Öffentlichkeit hat sich jedoch seit ihrem Beginn vor zehn Jahren die Benennung Rürup Rente eingebürgert. Sie hat die Grundrente für Selbstständige konzipiert, die das steuerbegünstigte fürs Lebensalter vorsehen will. Eine Rürup-Vereinbarung kann sich auch für für Mitarbeiter oder Amtsträger rechnen, wenn sie ein sehr gutes Gehalt haben und somit viel Zeit einsparen.

Dies zeigt die Berechnung des Institutes für Vorsorgeplanung ("IVFP"). Dafür die Rente, wenn sie ausbezahlt wird, muss im Jahr für Jahr darüber besteuert werden - ab 2040 vollständig. Die IVFP hat auf der Grundlage einer traditionellen Pensionsversicherung einen garantierten Zinssatz von 0,9 % errechnet. Angenommen, eine 45-Jähriger schließt eine Versicherung ab und erzielt das von Aktuaren berechnete durchschnittliche Alter von 93,1 Jahren Männer Männer

Es wurde immer davon ausgegangen, dass der Versicherungsnehmer 70 % des Satzes bezahlen muss, den für in seinem Arbeitsleben im Alter um 70 Jahre angewandt hat. Aufgrund der höheren durchschnittlichen Lebensdauer ergibt sich eine Rendite nach Steuern von 3,25 Prozent. Dementsprechend höher sind die Chancen zu gewinnen, aber auch die von natürlich. Rürup Anbieter müssen gewährleisten nicht, dass bei Rentenantritt zumindest die Prämien plus Promotionen ausbezahlt werden.

Aber angesichts der - mindestens über längere Zeiträume - überdurchschnittlichen Aktienrendite sagt IVFP-Chef Michael Hauer: "Für Risikokunden sind Rürup Fondspolicen ein Renditeturbo. AuÃ?erdem kann die Rente durch einmalige Zahlungen - und damit auch die steuerlichen Vorteile mitgenommen werden - auch bei für Mitarbeitern und Beamten erhöht werden. Allgemein sagt Hauer: "Die Rente Rürup ist das optimale Renteninstrument für der 50plusGeneration.

"Es ist besonders passend für der Ehegatte, der wegen der Kindern wegen beruflicher Tätigkeit tritt kürzer Für die Frau hat das auch den großen Vorzug, dass sie über die Statistik klar wird älter - eine Sicherheit auf Lebenszeit, wie sie durch die Rente Rürup gewährleistet wird, ist ihnen daher viel bedeutender.

Wissenswertes zur Rürup-Rente für Selbstständige

Das Rürup-Pension bei Rente.net. Selbständige sind in der obligatorischen Altersvorsorge nicht versichert, haben aber die Option, sich im Rahmen dieser Versicherung auf freiwilliger Basis zu beteiligen. Ein Selbständiger sollte sich vor der Entscheidung darüber informieren, wie hoch sein aktueller Pensionsanspruch in der staatlichen Altersversorgung ist. Dazu ist ein Kontoaufklärungsantrag bei der Berufsgenossenschaft einzureichen.

Die vorhandenen Pensionsansprüche können nun beantragt werden. Anhand dieser Zahl muss der Selbständige darüber befinden, ob eine freiwillig weitergeführte Absicherung in der obligatorischen Pensionsversicherung sinnvoll ist oder ob es einfacher und kostengünstiger ist, einen hinreichend hohen Pensionsanspruch über eine Privatrente zu erwerben. Bei Selbständigen beträgt der minimale Beitrag zur Selbstversicherung in der Pensionskasse im Jahr 2008 76,90 EUR pro Monat bzw. 955,20 EUR pro Jahr.

Pensionsbeiträge können bis zum Stichtag des folgenden Jahres an die Pensionskasse überwiesen werden. Bei freiwilliger Selbstständigenversicherung in der obligatorischen Pensionsversicherung muss ein freiwilliger Beitragsantrag eingereicht werden.

Mehr zum Thema