Rürup Rente Garantiezins

Die Rürup-Rente Garantierter Zinssatz

Wird ein fondsgebundener/kapitalmarktbezogener Hedge gewählt, muss keine Garantieverzinsung gewährt werden. Die Versicherten erhalten dafür einen garantierten Zinssatz und können bei Zahlungsbeginn mit einer garantierten Rente rechnen. Im Hinblick auf die staatliche Förderung der Riester-Rente, der Rürup-Rente oder die Sicherung hoher staatlicher Zuschüsse und Steuervorteile mit der Rürup-Rente! Pensionsversicherung, Pensionskasse, Rürup-Rente und Riester-Rente.

Aktueller Zinssatz der Rürup-Versicherer

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Zinssätze der deutschen Erstversicherer. Der " aktuelle Jahreszinssatz " ist vom "Gesamtzinssatz" der Versicherungen zu unterscheiden. Gegenwärtige Zinsen werden durch Terminalüberschüsse und Investitionen in die Bewertungsreserve angehoben. Zum Beispiel gewährt die Allianz Rürup Rente im Jahr 2016 einen aktuellen Zinssatz von 3,10%.

Dieser wird um 0,6 bis 3,70 Prozent des Gesamtzinses um den endgültigen Überschuss und einen Basisbetrag für die Partizipation an den Bewertungsrücklagen aufgestockt. Deshalb können die Informationen über den Gesamtzinssatz der Versicherungen von den nachfolgenden Zahlen abweicht. Für die Wahl des geeigneten Rürup-Rentenversicherers ist die Performance in Gestalt von laufender Zinsen und Gesamtzinssatz ein wesentliches Entscheidungskriterium.

Wenn eine Rürup Versicherung in der Vergangenheit ein hohes Maß an Anlagekompetenz gezeigt hat, sind auch in Zukunft höhere Zinserträge denkbar. Hier können Sie weitere kostenfreie Infos anfordern und einen Rürup-Rentenvergleich durchführen: Abonnieren Sie jetzt unseren Rundbrief und ersparen Sie sich dadurch mehrere tausend Euros an Kommissionen und Kosten!

Neue garantierte Verzinsung und nachträgliche Ausschüttung

So hat das Bundesfinanzministerium entschieden, dass der bisher geltende Garantiezins für traditionelle Lebens- und Rentenversicherungsprodukte zum Stichtag des Jahres 2012 von 2,25% auf 1,75% gesenkt wird. Die Garantiezinssätze wurden in der jüngeren Zeit ebenfalls zunehmend gesenkt. Letzter in 2007 von 2,75% auf die bisher geltenden 2,25%. So kann jeder, der 2011 noch eine Rürup-Rentenversicherung abschliesst, den garantierten Zinssatz von 2,25% für die weitere Entwicklung absichern.

Zinsentwicklung: Und es gibt noch einen weiteren Anlass für den Abschluß einer Rürup-Rente im Jahr 2011, da die Auszahlungen ab 2012 von 60 auf 60 Jahre ansteigen werden. Eine Rürup-Rente, die nach dem Stichtag 31. Dezember 2012 abgeschlossen wird, muss zum Beispiel bis zum Alter von 60 Jahren auslaufen.

Mit dem Schutz Ihres Portfolios erzielen Sie mit der Rürup-Rente eine erhöhte garantierte Verzinsung und können 2 Jahre früher in den verdienten Rentenalter eintreten!

Mehr zum Thema