Hausfinanzierung was Beachten

Wohnungsbaufinanzierung, was zu beachten ist

Bei der Baufinanzierung sind neben dem Rückzahlungsbetrag und der Zinsbindung weitere Kriterien zu berücksichtigen. Finden Sie heraus, welche Aspekte besonders wichtig sind, wenn es um Hypotheken geht. Als Eigentümer oder Käufer sollten Sie diese Punkte besonders beachten. Sie erhalten einen kurzen Überblick darüber, was Sie bei der Vorbereitung Ihrer Hypothek beachten müssen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die bei der Finanzierung des Baus einer Immobilie zu beachten sind.

Sieben Fallstricke in der Hypothekarkreditvergabe & wie man sie meidet

Finden Sie heraus, welche Gesichtspunkte besonders wichtig sind, wenn es um Hypotheken geht. Aufgrund des tiefen Zinsniveaus gibt es mehr Raum für die Kredithöhe und damit auch für den Kauf- oder Konstruktionspreis der Liegenschaft. Wenn das Zinsniveau nach Ende der Zinsbindung wieder steigt, kann sich Ihre Bau-Finanzierung deutlich teurer oder sogar völlig erschüttert entwickeln.

Berechnen Sie daher die Finanzierungen so, dass sie auch dann beibehalten werden können, wenn der Zinssatz ein bis zwei Prozentpunkte über dem zum Vertragsabschluss liegt. Bei Niedrigzinssätzen sollte die Rückzahlung so hoch wie möglich sein, denn bei niedrig verzinsten Baudarlehen kann die Rückzahlungsfrist bei niedriger Rückzahlung stark verlängert werden: Liegt der Zinssatz bei rund 7,5 Prozentpunkten und wurde die Erstrückzahlung auf 1,0 Prozentpunkte festgesetzt, wird das Kreditvolumen nach 28 Jahren und sieben Monaten getilgt.

Bei einem Zinssatz von 4,0 Prozentpunkten ist die Situation anders: In diesem Fall müssen Sie das Darlehen für 40 Jahre mit der gleichen Anfangsrückzahlung zurückzahlen. Daher ist es sinnvoll, eine höchstmögliche Anfangsrückzahlung in einer Tiefzinsphase zu erzielen. Dadurch verringert sich das Rückzahlungsrisiko im hohen Lebensalter.

Die Zinsbindung ist umso geringer, je geringer die Zinsbindung ist. Dies macht für den gesamten Finanzierungszeitraum keinen Sinn, da Sie berücksichtigen müssen, dass das Zinshöhe ansteigt und die verbleibende Verschuldung nach Ende der Zinsbindung einem deutlich erhöhten Zinssatz unterliegt. Ist ein Objekt für die Altersversorgung geeignet?

Informieren Sie sich hier, ob eine eigengenutzte Liegenschaft für die Alterssicherung Sinn macht oder nicht. So war es bis vor wenigen Jahren noch Usus für Kreditinstitute, Schätzungs- und Prüfungsgebühren für die Ermittlung des Immobilienwertes zu verlangen. In der Regel stellt die Bank einen Kredit nur für einen befristeten Zeitabschnitt unentgeltlich zur Verfügug. Die Darlehensbereitstellung wird nach dieser Zeit verzinst.

Beispielsweise wird Ihnen Ihre Hausbank das Darlehen für drei Monaten kostenfrei zur Verfügung stellen, aber die Bauzeit beträgt zwölf Monaten - Sie müssen also für neun Monaten Zinsen bezahlen. In der Regel bietet die Sparkasse drei bis sechs Monaten, je nach Bauprojekt sind auch zwölf Monaten möglich. Top-Konditionen ziehen natürlich viele Käufer an.

Vor allem Kreditmakler richten ihre Kundschaft in Scharen an die Niedrigzinsbanken. Für viele Kreditinstitute heißt das jedoch einen fast unüberschaubaren Rausch, der mit langen Durchlaufzeiten von vier bis acht Monaten verbunden ist. Der Rückzahlungsplan zeigt Ihnen nicht nur die Monatsrate, sondern auch die Höhe der verbleibenden Schulden nach dem Auslaufen.

Mehr zum Thema