Aktientips

Lager-Tipps

Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Wissenswertes rund um das Thema Aktientipps. Bei der Anlage in Aktien vertrauen viele Anleger auf kompetente Beratung. Für einen Investor ist nichts riskanter als die wertvollen Aktientipps von Nachbarn und Kollegen. Börsentipps, die langfristig funktionieren und manchmal einer Börsenkrise standhalten. Börsenexperte Michael Proffe gibt seinen Lesern solche Börsentipps.

Aktientipp: News & Aktuelles für Investoren

Beste Aktientipps: Wohin der Zugang für Privatinvestoren erfolgen soll und welche Anteile in das Portfolio einfließen. Netflix verwöhnen seine Investoren in der Regel mit brillanten Quartalswerten. Dieses Mal aber nicht: Das Film-Portal enttäuschte die Börsen mit seinen Teilnehmerzahlen und schickte seine Aktie auf einen Absturz. Dividendenpapiere, Obligationen und Funds für Privatinvestoren. Die Börsenstimmung wird von dem Handelskonflikt beherrscht, aber es werden keine schnellen Entscheide gefällt.

Klassische Reiseveranstalter haben Angst um ihr Business - und beschuldigen solche wie Airbnb.

Lager-Tipps

Bei der Anlage in Aktien verlassen sich viele Investoren auf kompetente Beratung. Über das Web bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, sich über verschiedene Finanzportale und Börsen-Blogs zu orientieren und sich über bestimmte Wertpapiere zu unterrichten. Derjenige, der dabei zusÃ?tzlich einen gewissen Börsenservice oder New Type Charakter zeichnet, wird bei der Umstellung seiner Investmentstrategie in regelmÃ?Ã?igen Intervallen mÃ?

Neben vielen Börsentipps bieten Ihnen die speziellen Investorenmagazine auch viele Hintergründe zu den aktuellsten Wirtschaftsthemen und bieten Ihnen so Ideen, wie Sie vielversprechende Titel selbst finden oder Ihre eigenen Lieblinge genauer unter die Lupe nehmen können. Es gibt so viele spannende und nützliche Hinweise im Netz, dass auch hier viele "schwarze" Tiere herumtollen.

Inzwischen hat dies auch die Finanzaufsichtsbehörde (Bafin) anerkannt und weist daher auf ihrer Website dringend auf unaufgeforderte und in vielen Fällen sehr zeitkritische " Insider-Tipps am Telefon oder Spam-Mails ohne eindeutig identifizierbare Versender hin, von denen einige auch bei einer Ertragsgarantie außergewöhnlich gute Erträge erhoffen. Es ist daher für Investoren besonders bedeutsam, felsenfeste und profitable Börsendienstleistungen von solchen zu differenzieren, die ihre Börsenempfehlungen gezielt mit ihren eigenen Interessen verknüpfen oder sie ohne wirklichen Wert für die Zahlung bereitstellen.

Vor allem die Expertise von Kreditinstituten und Spezialanalysehäusern gilt als ernstzunehmende Eigenkapitalgeber. In vielen Fällen sind sie die erste Informationsquelle für Investoren oder für die spätere Prüfung ihrer Investitionen. Weil viele Kreditinstitute aber auch selbst Eigengeschäfte tätigen, können im Einzelfällen auch ihre eigenen Belange im Vordergrund der Betrachtung rangieren, so dass ein Abgleich der Vorschlagslisten unterschiedlicher Institutionen sinnvoll ist.

Weil die Güte einer Aktienbewertung sehr von der des entsprechenden Analytikers abhängig ist, vergibt das amerikanische Researchhaus Starmine seit 1998 jährlich die begehrten Analystenpreise. Anhand von objektiven Beurteilungskriterien werden die konkreten Analystenprognosen auf Richtigkeit und Performance überprüft und ein "Ranking" der besten Fachleute einer Branche durchgeführt. Nur wer sich auf die Aktien-Tipps eines erfahrenen Analytikers verlässt, kann am Ende einen wirklichen Wertzuwachs erwirtschaften.

Was sind die Details der Börsentipps? Die Aktienempfehlung kann sich auf mehr oder weniger detaillierte Auswertungen eines Titels oder einer Branche stützen. Im Regelfall beinhalten die individuellen Anlegertipps jedoch sehr knappe und klare Anweisungen des entsprechenden Analytikers, die in ihrer einfachen Ausprägung von " Kauf " über " Hold " bis " Verkauf " gehen können.

In diesem Kontext spricht man oft von einem "Outperformer oder Underperformer" oder es wird eine Über- oder Untergewichtung einer aktie vorgeschlagen. Um sich schneller zu orientieren, werden oft die gleichen oder vergleichbare Bewertungen unterschiedlicher Experten auf verschiedenen Internet-Portalen zusammengefaßt und auf einer Größenordnung dargestellt, um einen bestimmten Grundtrend zu veranschaulichen.

Ungeachtet dessen, wie glaubwürdig und verständlich Börsentipps für den jeweiligen Investor sind, sollten einige grundsätzliche Überlegungen über den Investitionshorizont und die Renditeziele vor jeder Investition angestellt werden, basierend auf der eigenen Risikobereitschaft des Anlegers und der Bestimmung des Finanzrahmens. Moechten Sie langfristiges Vermoegen an der Boerse aufstocken? In diesen Spitzenwerten sind seit mehr als zehn Jahren hohe und konstante Kurszuwächse mit deutlich weniger Rückgängen als 99,9 Prozent aller notierten Werte zu beobachten.

Mehr zum Thema