Aktien die man jetzt Kaufen sollte

Jetzt Aktien kaufen

Was soll ich jetzt kaufen? Ein Teil kann auch sukzessive in Edelmetalle investiert werden. Und wie oft prüfen Sie, ob Ihre Aktien in Ihrem Portfolio bleiben sollen? Analysebeispiel: Welche Aktien sollen jetzt gekauft werden - Daimler oder BMW? Ich wollte fragen, welche Aktien in den nächsten Wochen oder Tagen an Wert gewinnen könnten.

Unterschätzte Aktien: Wo Investoren jetzt streiken sollten - 28.06.18

Das Erfolgsrezept dieser anti-zyklischen Strategie: Sie stützt sich auf Aktien, die vom Gesamtmarkt noch weitestgehend ignoriert und zudem unterschätzt werden. Solche zu finden Schätze, zählt für Value Investoren ihren intrinsischen Nutzen - mehr nicht. Bei der werteorientierten Analyse erzielen die Wertpapiere die besten Renditen, mit denen es dem Anleger gelingen kann, zu einem Preis unter seinem Substanzwert in den Handel einsteigen.

Doch wie ist verhält in der gegenwärtigen Börsenphase, in der viele Aktien und Börsenindizes von einem Rekordhoch auf nächsten hetzen? Die so genannte Sicherheitsspanne bestätigt diese Entwicklung: "In unserem Fall ist diese Spanne von 20 auf fünf Prozent gesunken. Der Sicherheitszuschlag, also der Weg vom Substanzwert zum Börsenwert, ist gemäà Wertdefinition ein Risiko-Puffer.

Kaufpreise für werteorientierte Anleger sehen auch Vermögensverwalter Jens Ehrhardt, Geschäftsführer von DJE Capital in Pullach beim München: "Mit Blick auf das Aktienkäufen wird das Börsenumfeld sechs bis neun Monate aufwärts gerichtet und Opportunitäten werden Valueinvestoren gute Geschäfte machen". Der Börsenveteran schätzt die mittlere Sicherheitsspanne in seinen Geldern auf 15 Prozent.

Was für Aktien sollen Sie jetzt kaufen? Zwei Trinkgelder!

Bei vielen Anlegern geht es vor allem um folgende Fragen: Was ist derzeit die günstigste Titel? Was soll ich jetzt kaufen? Grundsätzlich gibt es 2 Wege, Ihr Anliegen mit diesen Fragestellungen zu erreichen. Ich verfolge jetzt beide. Erstens: Aktien selbst analysieren: Auf diese Weise kann ich Ihnen empfehlen, welche Aktien Sie jetzt kaufen sollten.

Weil man sich selbst und seiner Intuition vertraut, wenn man Aktien analysiert. Allerdings kosten viele Verfahren viel Zeit und Erfahrungen, bis Sie Erfahrungen in der Aktienanalytik haben. Tip: Ich habe selbst eine simple und anfängerfreundliche Strategie für Aktien erarbeitet. Mit dieser 10-Punkte-Strategie sollen Aktien mit guten Aussichten und so wenig Risiken wie möglich gefunden werden.

Ich weiss aber, dass viele private Anleger es nicht wagen, Aktien selbst zu untersuchen (auch wenn es mit einer simplen Taktik nicht schwierig ist). An dieser Stelle kommt die zweite Variante ins Spiel: 1. auf Empfehlungen zur Aktie vertrauen: Natürlich können Sie sich Ideen einfallen lassen, welche Aktien es jetzt wert sind, gekauft zu werden.

Vergewissern Sie sich, dass Sie meinen Beitrag zu diesem Themenbereich lesen: Stock Recommendations - Beware of Stock Tip of the Day & Co. Auf jeden Fall sollten Sie sich beim Kauf von Aktien immer an diese Vorschriften halten: Sie können hier ernsthafte Empfehlungen und Analysen erhalten: Ich empfehle meine beiden Beiträge Was taugt der Börsenbrief? und der Rendite-Spezialisten-Test (Börsenbrief-Tipp).

Fazit: Ganz gleich, ob Sie sich auf Börsenempfehlungen verlassen oder selbst Aktien analysieren: Ich halte es für sehr bedeutsam, dass sich jeder (!) Investor ein bestimmtes Grundwissen über Aktien aneignen kann (z.B. mit dieser Website oder mit meinem eBook-Anfängerkurs zum leichteren Schritt-für-Schritt-Lernen).

Mehr zum Thema