Abgasnorm

Emissionsnorm

Abgasnorm | Das offizielle Collins Wörterbuch Deutsch-Englisch online. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Abgasnorm" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von italienischen Übersetzungen. Die Abgasnormen sind in den verschiedensten Ländern der Welt festgelegt. Ausgenommen von der Euro-VI-Abgasnorm. Viele Satzbeispiele mit "Abgasnorm" - Italienisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von italienischen Übersetzungen.

Lediglich ein deutscher Diesel-Pkw entspricht der neuen Abgasnorm - Economy

Nur ein Diesel-Fahrzeug entspricht im Straßenbetrieb den neuen Abgasvorschriften. Der Betrug einiger Automobilhersteller in Bezug auf Abgaswerte und Kraftstoffspezifikationen hat seit Mitte 2017 zu verschärften Prüfverfahren für die Neuzulassung in Deutschland gefuehrt. Lediglich Fahrzeuge, die beide Prüfungen bestanden haben, bekommen die höchsten Emissionswerte nach 6d-TEMP. Nichtsdestotrotz bleibt die Automobilindustrie in Deutschland bei dieser Neuzulassung zurück: Auf dem Automobilmarkt entspricht zur Zeit nur ein einziges Diesel-Modell eines dt. Automobilherstellers den neuen strikten Abgasnormen: der neue Mercedes-Benz CLS.

Neben der Luxus-Limousine von Daimler kommen alle anderen Neuzulassungen mit dem 6d-TEMP-Standard von der französichen PSA-Gruppe (Peugeot, Opel, DS), Volkswagen und Kais. "Die Tatsache, dass bisher nur ein einzelnes Modell in Deutschland die verschärften Bestimmungen erfüllt hat, beweist, dass es noch Welt zwischen Ausschreibung und Implementierung in der Automobilindustrie gibt", bemängelt der grüne Verkehrsexperte Stephan Kühn, der auch dem Verkehrsausschuss im Bunde.

"Nur wenige Dieselmodelle erfüllen bereits die neuen Emissionsvorschriften, darunter nahezu ausschliesslich kraftstofffressende SUVs." Als zugelassene Dieselfahrzeuge nach der neuen Verordnung sind der Peugeot 308, der Peugeot 3008 und 5008, der Opel Grandland X, der DS 7 Crossback, der Volvo xc 40, xc 60 und xc 90 sowie der cia Stinger zu nennen. Bisher galten die neuen Abgasnormen für 6d-TEMP und 6d nur für die Genehmigung von neuen Modellen und für sehr umfangreiche Modifikationen an vorhandenen Modellen.

Eine erneute Zulassung der vorhandenen Geräte ist für die Fahrzeughersteller prinzipiell nicht erforderlich. Nach dem Vertrauensverlust infolge des Dieselskandals hatten viele Fachleute damit gerechnet, dass vorhandene Fahrzeuge wieder zugelassen werden, um die Euro 6d TEMP-Norm zu erfüllen. "Statt durch den Abgasskandal hart zu arbeiten, werden die Produzenten ihrer Verpflichtung nach wie vor nicht gerecht", so Kühn.

"Auch Ferdinand Dudenhöffer, Chef des CAR-Centers der Uni Duisburg-Essen, schaut unbegreiflich auf die Hersteller: "Die Automobilindustrie ist doof und doof", beurteilt der Autoexperte: "Es ist unverständlich, warum die Automobilhersteller ihre neuen Triebwerke nicht nach der Norm 6d-TEMP einstufen. Bei BMW und Mercedes gibt es sowohl solche Triebwerke, die diese Standards einhalten, als auch solche, die den Härtetest durchlaufen."

Wer weiterhin dieselbetrieben sein will, sollte deshalb seine Kundschaft nicht im Dunkeln stehen und nur die oberste Euro-Standardklasse anbieten: "Weil niemand gern ein Schwein im Stall kauft".

Mehr zum Thema