Riester Eigenbeitrag Berechnen

Eigene Prämienberechnung bei Riester

Sie müssen einen bestimmten Mindesteigenbeitrag zur Riester-Rente leisten. Wenn Sie mit staatlicher Förderung für das Alter sparen wollen, können Sie Ihre Riester-Rente im Voraus berechnen. riester-Unterstützung zum Bau oder Kauf eigener vier Wände. Bitte beachten Sie auch unsere FAQ's zur Riester-Förderung (Frequently Asked Questions). Berechnen Sie jetzt die Referenzzinsen.

Schließen Sie in diesem Jahr einen Riester-Vertrag ab.

Question & Answer - Löhne und Leistungen bei Arbeitslosigkeit für Riester-Zuschüsse - Anmeldung

Ich wurde 2002 als Schriftführerin bezahlt, wurde dann erwerbslos und kümmerte mich um meine Grossmutter. Im Gegenzug zahlte die Krankenversicherung Pensionsbeiträge aus einem Scheingehalt. Muß ich das Fiktiveinkommen zu meinem übrigen Ertrag addieren, um meine Höchstförderung nicht zu riskieren? Nein. Fiktives Entgelt wird bei der Berechnung des eigenen Beitrags nicht berücksichtigt.

Davon müssen 1 % für 2002 in Ihren Riester-Vertrag einfließen, wenn Sie die höchsten Zuschüsse in Anspruch nehmen wollen. Sie können Ihren eigenen Betrag ermitteln, indem Sie die staatliche Riester-Zulage von diesem 1-prozentigen Bruttoeinkommen abrechnen. Das sind für Sie 38 EUR, wenn Sie also eigene Kleinkinder haben, kriegen Sie für jedes einzelne Mitglied 46 EUR.

Mit diesen Zuschüssen reduzieren Sie Ihren eigenen Beitrag. Anders verhält es sich bei Männern und bei Frauen, die nur in einem Jahr einen Rentenbeitrag auf der Grundlage einer Fiktivberechnung der Löhne für Pflegearbeit von mind. 14 Wochenstunden erhalten. Wenn sie sonst kein Geld haben, müssen sie nur einen Grundbeitrag zahlen, um die höchstmögliche Unterstützung zu erhalten.

Dies sind 45 EUR für die Kinderlosen, 38 EUR für ein und 30 EUR für zwei oder mehr Kinder.

Die Riester-Rente im Überblick

Anspruchsberechtigt sind alle Beitragspflichtigen zur gesetzlichen Rentenversicherung sowie deren Ehepartner, die nicht der Pensionsversicherung unterliegen (indirekte Begünstigte). Grundvoraussetzung für einen nicht rentenversicherten Ehepartner ist der Abschluss eines eigenen Vorsorgevertrages. Mit diesem Taschenrechner können Sie die Riester-Förderung Ihrer Kundinnen und Kunden ausweiten: Die Riester-Förderung: Rechnen Sie für Alleinstehende und Eheleute rasch und übersichtlich: Geben Sie die zu erwartende Brutto-Rente, wahlweise auch mit Kapitalzahlung, für Alleinstehende und Ehen an.

Der Taschenrechner ist in den nachfolgenden Packages enthalten:

Riesterrente

Eine Riesterrente - was ist das? In Deutschland wurden bereits über 16 Mio. Riester-Verträge geschlossen. Bei der Riesterrente handelt es sich um eine freiwillig und unentgeltlich gewährte Zusatzrente, die der Bund mit Boni für Bausparer und deren Kindern sowie steuerlichen Vergünstigungen ausstattet. Wer in der gesetzlich vorgeschriebenen Altersvorsorge obligatorisch versichert ist, kann mit der Riesterrente auch eine Privatrente abschließen.

Ein Riester-Sparer kann seine Prämien zu jeder Zeit ändern - oder gar ganz auszusetzen. Die Riester-Rente ist in erster Linie als Zusatzmodul zur staatlichen Altersvorsorge vorgesehen.

Mehr zum Thema