Goldhändler

Gold-Händler

Wo finde und wähle ich einen guten und angesehenen Goldhändler oder Goldmakler (oder "Goldhändler" auf Englisch)? Gold- und Münzhändler kaufen und verkaufen Münzen und erzielen Gewinne vor allem aus der individuellen Verkaufsmarge. Nun haben Goldhändler einen eigenen Online-Shop und können sofort loslegen. Zunächst konzentrierten wir uns auf institutionelle Kunden, d.h.

kleinere Banken, Goldhändler und Unternehmen. Wir haben leider keine Ergebnisse für Ihre Suche nach'Goldhändler' gefunden.

was nicht

Finanzzeitschriften wie "Focus Money" oder "Euro am Sonntag" überprüfen einmal im Jahr die Fachhändler in der Bundesrepublik, andere Branchenmedien und Institutionen haben die Industrie bereits überprüft. Einen genaueren Blick auf die Resultate der letzten Focus Money- und Euro-Tests haben wir am Samstag geworfen. Fazit vorab: Die beiden letzten Versuche von Focus Money und der Firma E. am Sonntag liefern wenig neue Informationen für die Benutzer unseres Internetportals.

Mit der Prüfung wurde wie im Vorjahr erneut das DFSI betraut. Mehr als 30 Edelmetall-Händler im ganzen Land hatten die Focus Money-Fragebögen auszufüllen. Die Gesamtzahl der von Focus Money vergebenen "sehr gut", je mit dem Zuschlag der jeweiligen Kat.

Die Wochenzeitschrift Euro am Sonntag präsentiert zudem regelmäßig einen Edelmetallhändler-Test. Wie beim Focus Money Check gehören Sie zu den besten "Good Old Friends", als Ausschnitt aus der Liste der besten Shows. Das Testverfahren von Focus Money war vergleichbar mit dem von Focus Money. An der Prüfung beteiligten sich 15 Fachhändler.

Für die Gesamtbewertung in der Hauptrubrik "Bester Edelmetallhändler" der Messe Frankfurt sind vier Subkategorien ausschlaggebend: "Preise/Konditionen", "Transparenz/Sicherheit", "Service" und "Sortiment". In der Summe ist die Eurozone jedoch wesentlich vorsichtiger bei der Erstellung von Rubriken als Focus Money. Welche Aussagekraft haben die Prüfungen? Testverfahren sind auch ein Absatzmarkt.

Denn Prüfungen sind teuer, und auch die Marktforschung muss sich selbst auszahlen. Auch die traditionsreiche Stiftung warnt seit 2013 mit einer Abgabe für die Nutzung des "Test"-Logos. Auf der anderen Seite muss vor allem im Focus Money Check die generelle Fragestellung zugelassen werden, wann die Zuordnung von Superkategorien in Subkategorien inflatorisch wird und den Konsumenten mehr irritiert als aufklärt.

Selbstverständlich sind (einzelne) Klassen in einem Versuch sinnvoll. Außerdem haben wir einige Fachhändler verpasst, mit denen wir seit Jahren die besten Kontakte haben, die aber nicht in den Prüfungen waren. Jahrzehntelange Erfahrung zeigt, dass täglich mehrere tausend Online-Bestellungen zur vollen Kundenzufriedenheit getätigt werden.

Mehr zum Thema