Direktversicherung Auszahlung Beispielrechnung

Beispiel für die Berechnung der Direktversicherungsauszahlung

alle Berechnungen sind unverbindliche Beispielrechnungen. Bedingungen für einen Anspruch auf Zahlung des Rückkaufswertes zusammen mit . In der Pauschalvariante ist die Kapitalzahlung enthalten. Berechnungsbeispiel für den Krankenkassenbeitrag für die Direktversicherung ohne Pflegeversicherung. Vor allem kleinere Unternehmen können sich direkt versichern.

Betriebsversicherungsrechner Steuervorteile - Versicherungen

Direktversicherungen sind die bekanntesten Formen der Betriebsrenten. Mit dem untenstehenden Taschenrechner können Sie den Nutzen der Direktversicherung erkennen, denn bei dieser gibt es einen Steuerzuschuss bis zu einer gewissen Höhe. Außerdem können die Sozialabgaben bis zur Auszahlung der Direktversicherung eingespart werden; in diesem Fall müssen die gesetzlichen Versicherten auch die Krankenversicherungsbeiträge auf die Auszahlung zahlen.

Bei der Betriebsrente (Direktversicherung) werden Sie als Versicherter in der Versicherung der Todesfallversicherung mitversichert. Beiträge werden auch vom Dienstgeber gezahlt, der den Monats- oder Jahresbeitrag abrechnet. Seit 2002 hat jeder Mitarbeiter das Recht auf eine berufliche Vorsorge, aber der Unternehmer kann den Weg der Umsetzung und auch die soziale Verantwortung mitbestimmen.

Im Regelfall überlässt der Unternehmer (nicht bei sehr großen Unternehmen) den Beschäftigten die Wahl, bei wem er eine Direktversicherung abschließt. Der Beitrag wird in der regel durch das Lohn des Mitarbeiters geleistet, aber der Auftraggeber kann auch das BAV mitfinanzieren. Dies gibt dem Mitarbeiter einen rechtlichen Anspruch auf Zahlung der Versicherungssumme.

Mit dem unwiderruflichen Optionsrecht wird gewährleistet, dass die vom Mitarbeiter geleisteten Beitragszahlungen, z.B. im Insolvenzfall, nicht verloren gehen. Der Höchstbetrag der Direktversicherungsbeiträge ist bis zu einer Beitragshöhe von 2.784 EUR (4% der Beitragsbemessungsgrenze) pro Jahr abgabenfrei. Darüber hinaus sind seit 1.800 EUR steuerfreie Einsparungen möglich (Pensionszusage nach dem 31.12.2004).

Um die Steuerbefreiung zu gewährleisten, müssen die Zahlungen als lebenslängliche Pension ausgezahlt werden. Die Auszahlung kann bis zu 30 prozentig bei Zahlung erfolgen. Sämtliche Versorgungsleistungen aus der Betriebsrente sind bei Auszahlung in der GKV beitragspflichtig. Bruttolohn pro Person ca. 500 EUR pro Jahr. Zum Beispiel mit einer Direktversicherung von 200,- EUR pro Jahr.

Differenz 625,63 EUR minus 1.519,22 EUR = 106,41 EUR abzüglich Nettolohn. Sie können mit dem untenstehenden Taschenrechner selbst berechnen, was eine Direktversicherung am Ende kosten wird. Tragen Sie dazu Ihren Bruttolohn mit allen folgenden Angaben ein, z.B. für die Bemessungsgrundlage Kirchenkindergeld etc. Dann werden Sie Ihr Nettolohn einsehen, das Ihnen ausgezahlt wird.

Mehr zum Thema