Deutsche Cfd Broker

Cfd-Broker in Deutschland

Lieber sind Sie Kunde eines deutschen CFD-Brokers. Doch wie viele CFD-Anbieter aus Deutschland gibt es? Nutzen Sie unsere Vergleichstabellen und vergleichen Sie die besten deutschen CFD-Broker, die unter Beh?rde f?r Financial Conduct (FCA) Forex Broker und CFD Broker aus Deutschland gelistet sind.

CFD Konten und damit verbundene Transaktionen in Deutschland. Das Kürzel CFD steht für Contract for Difference.

CFD-Broker im Praxistest 2018

Lieber sind Sie Klient eines dt. CFD-Brokers. Doch wie viele CFD-Anbieter aus Deutschland gibt es? Zwischen Ihnen und dem Makler klappt alles reibungslos? Dabei ist es egal, ob Ihr CFD-Broker seinen Sitz in Deutschland, Großbritannien oder Zypern hat. Sollten jedoch Probleme auftreten, ist es für Sie viel leichter, wenn Ihr Broker für Differenzgeschäfte (CFD-Broker) auch in Deutschland ist.

Problematisch sind z.B. Kommunikationsschwierigkeiten mit dem Kundendienst, ein juristischer Streit wegen falscher Auftragsausführung oder die Einforderung von Kundengeldern im Falle einer Maklerinsolvenz. Wieviele deutsche CFD-Broker wird es im Jahr 2018 geben? Deshalb ist die zielgerichtete Suche nach einem CFD-Broker in Deutschland eine gute Sache! Ist die Gemeinschaftssprache Englisch und der Gerichtstand Berlin und nicht Limassol/Zypern, ist es in schwierigen Fällen viel leichter.

Viele Jahre lang waren private Investoren, die am CFD-Handel interessiert waren, jedoch auf einen fremden Provider angewiesen, weil es schlichtweg keine inländischen Provider gab, weder empfohlene noch böse Broker. Ein Grund dafür war, dass der deutsche Finanzplatz und die Investoren in Deutschland nicht als besonders innovationsstark und innovationsstark erachtet werden. Viele CFD-Broker haben daher noch immer ihren Hauptsitz in London, dem Standort, an dem das "contract for difference"-Finanzinstrument erstmals konzipiert und eingesetzt wurde.

Es gibt sowieso weniger Bedenken gegen riskante fremdfinanzierte Finanzinstrumente im wettenverrückten Großbritannien als in Deutschland. Inzwischen gibt es jedoch eine ganze Serie von CFD-Brokern, die eine wettbewerbsfähige Palette von Differenz-Kontrakten auf verschiedene Basiswerte (z.B. Aktie, Devise oder Indizes) bereitstellen. Aktuell sind neun CFD-Broker aus Deutschland (Stand 2015) auf dem heimischen Aktienmarkt zu haben.

Nimmt man seriöse Auslandsanbieter mit einer BaFin-regulierten Zweigniederlassung hinzu, gibt es bis zu elf Provider. Die CFD-Broker sind auch Forex-Broker, da Devisenpaare vom Weltwährungsmarkt als CFD-Basiswerte offeriert werden. Ein CFD-Broker aus Deutschland! Es geht bei der Fragestellung "CFD-Broker aus Deutschland oder CFD-Broker aus anderen Ländern Europas" nicht um ein nationales Spektakel oder gar Ärger gegen fremde Dienstleister.

Für oder gegen einen CFD-Broker gibt es ganz konkrete Argumente. Lassen Sie uns zunächst einen Überblick über die Hauptvorteile eines lokalen Dienstleisters für Differenzverträge geben: Der Einsatz eines nicht in Deutschland ansässigen CFD-Brokers kann aber auch zu Nachteilen führen, insbesondere wenn die Wünsche der Kunden etwas "spezifischer" sind.

Die Abrechnung mit Ihrem bevorzugten Broker können Sie in der Regel über ein CFD-Demokonto vornehmen, das unsere Mitarbeiter für Sie zusammengestellt haben. Vor wenigen Jahren war die Auswahl noch sehr einfach: Es gab schlichtweg keine CFD-Broker aus Deutschland. Für die Auswahl eines CFD Brokers als Investor gibt es also viel zu sagen.

Wenn Sie sich für CFDs entschieden haben, ist die Wahl des besten CFD-Brokers entscheidend, denn Sie agieren immer nur mit diesem Provider und bedauerlicherweise nie mit anderen Teilnehmern. Wenn Sie bereits CFDs getauscht haben, aber bisher nur mit einem einzigen internationalen Provider, empfiehlt sich ein umfassender Abgleich aller CFD Broker aus Deutschland und der EU.

Die deutschen CFD Broker: Was sind die Vor- und Nachteile deutscher Provider?

Mehr zum Thema