Arideka

Die Arideka

Wichtige Informationen zu ARIDEKA & anderen Fonds für Anleger und Investoren auf einen Blick! Der ARIDEKA CF: Alles über den Fonds, Echtzeitkurse, Charts, News, Chartanalysen und vieles mehr. Der aktuelle Preis, Termsheets, Charts und Kennzahlen für Arideka. Vergleich der Kennzahlen von'ARIDEKA' mit einem beliebigen Vergleichswert. Der AriDeka CF mit aktuellen Charts, News und Analysen.

Spannweite >Stammdaten

Prozentuelle Änderung der Anteilswerte über einen gegebenen Zeitabschnitt. Hinweis: Die vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance. Bei der Entwicklung des Bruttowertes (BVI-Methode) werden alle auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen (z.B. Verwaltungsvergütung) und bei der Entwicklung des Nettowertes auch die auf der Ebene des Anlegers angefallenen Ausgabeaufschläge betrachtet. Mit einem vorbildlichen Investitionsbetrag von EUR 1000 würden neben den auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen auch folgende Aufwendungen entstehen - ein einmaliger Abschlag von höchstens 4,997% (= EUR 49,97) beim Ankauf.

Auf Anlegerseite können weitere Aufwendungen entstehen (z.B. Depotkosten), die in der Präsentation nicht enthalten sind. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance. Viele europäische Firmen entwickeln sich sehr gut und erzielen einen hohen Umsatz, niedrige Schulden und Erlöse. Die exportorientierten Firmen in den einzelnen Staaten Europas sollten überdurchschnittlich von der fortschreitenden Internationalisierung und einer weltwirtschaftlichen Belebung der Wirtschaft partizipieren.

Prozentuelle Änderung der Anteilswerte über einen gegebenen Zeitabschnitt. Hinweis: Die vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance. Bei der Entwicklung des Bruttowertes (BVI-Methode) werden alle auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen (z.B. Verwaltungsvergütung) und bei der Entwicklung des Nettowertes auch die auf der Ebene des Anlegers angefallenen Ausgabeaufschläge betrachtet. Mit einem vorbildlichen Investitionsbetrag von EUR 1000 würden neben den auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen auch folgende Aufwendungen entstehen - ein einmaliger Abschlag von höchstens 4,997% (= EUR 49,97) beim Ankauf.

Auf Anlegerseite können weitere Aufwendungen entstehen (z.B. Depotkosten), die in der Präsentation nicht enthalten sind. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance. Viele europäische Firmen entwickeln sich sehr gut und erzielen einen hohen Umsatz, niedrige Schulden und Erlöse. Die exportorientierten Firmen in den einzelnen Staaten Europas sollten überdurchschnittlich von der fortschreitenden Internationalisierung und einer weltwirtschaftlichen Belebung der Wirtschaft partizipieren.

Die Fondsleitung folgt der Anlagestrategie, zumindest 61% in Anteile von Gesellschaften mit Domizil in einem Land Europas zu legen. Schwerpunkt auf der Qualitätsförderung bei der Unternehmensauswahl. Der überwiegende Teil der europaeischen Gesellschaften hat eine gute Bilanz, gute Gewinnmargen und eine weltweite Ausstrahlung. Davon sollten die Börsen in Europa profitiert haben.

Erfreuliche Auswirkungen auf die Performance im Monat Monat Mai hatte die Auswahl der einzelnen Titel. Außerdem beteiligte sich der Fond am IPO von Axa Equity und veräußerte die Beteiligung im Laufe des Monats mit positivem Ergebnis. Bei der Entwicklung des Bruttowertes (BVI-Methode) werden alle auf der Ebene des Sondervermögens angefallenen Aufwendungen (z.B. Verwaltungsvergütung) und bei der Entwicklung des Nettowertes auch die auf der Ebene des Anlegers angefallenen Ausgabeaufschläge einbezogen.

Mit einem vorbildlichen Investitionsbetrag von EUR 1000 würden neben den auf der Ebene des Fonds angefallenen Aufwendungen auch folgende Aufwendungen entstehen - ein einmaliger Abschlag von höchstens 4,997% (= EUR 49,97) beim Ankauf. Auf Anlegerseite können weitere Aufwendungen entstehen (z.B. Depotkosten), die in der Präsentation nicht enthalten sind. Vergangene Performance ist kein zuverlässiger Gradmesser für die zukünftige Performance.

Sind Sie auf der Suche nach täglichen Daten zu diesem Teilfonds? Die hier ausgewiesenen Betriebskosten sind im abgelaufenen Fondsgeschäftsjahr (Dezember 2017) angefallen. Diese können von Jahr zu Jahr variieren und beinhalten weder Aufwendungen für den Kauf und die Veräußerung von Wertschriften (Transaktionskosten) noch an die Performance des Anlagefonds gekoppelte Kommissionen.

Allerdings enthalten sie alle Aufwendungen, die bei der Investition in andere Investmentfonds entstehen, sofern diese einen erheblichen Teil des Fondsvermögens darstellen. Die Pauschale beinhaltet die Depotgebühr und weitere in den Verkaufsprospekten enthaltene Auslagen. Wenn die Performance des Sondervermögens die des Indizes übersteigt, auch unter Einbeziehung von bis zu fünf vorangegangenen Geschäftsjahren (frühestens ab 01.07. 2013), 4,25 Prozent der über[INDEX] genannten Performance.

Wenn für das Geschäftsjahr des Sondervermögens keine Ausschüttung erfolgt, wird es am Ende des Geschäftsjahres reinvestiert und erhält das Kennzeichen "T", und zwar ungeachtet dessen, ob es sich im Prinzip um einen Ausschüttungsfonds handelt. 2. Im Falle von Ausschüttungen kann sich die besondere Eigenschaft ergeben, dass der ausgeschüttete Betrag nicht ausreicht, um die inländische Quellensteuer zu decken, die bei der Führung eines Depots in Deutschland einzubehalten ist.

Das Sondervermögen ist in diesem Falle als (voll-)reinvestierendes Sondervermögen nach deutschen Steuergesetzen zu betrachten. D. h. für das selbe Fondsjahr wurde nur ein Teil der Erträge des Sondervermögens am Ausschüttungstag ausgezahlt, der restliche Teil wird für inländische Steuerzwecke am Ende des Geschäftsjahres einbehalten. Im Falle ausländischer reinvestierender Sondervermögen entsprechen die ausgewiesenen Einzelwerte (addiert) nicht immer dem vollen kapitalertragsteuerlichen Teil.

Darüber hinaus richtet sich die Steuerbehandlung der Investition nach den individuellen Gegebenheiten des betreffenden Auftraggebers und kann sich in Zukunft ändern. Restrukturierungen, Globalisierung, Mergers & Acquisitions eröffnen für deutsche Firmen langfristige Möglichkeiten. Hinweis: Die Preise des Vermögens (insbesondere der Anteile) des Sondervermögens sind ausschlaggebend für den Preis des Sondervermögens. Du investierst in einen Fond, der vorwiegend in Europa anlegt.

Zusätzlich zu den aufgelisteten Veröffentlichungen verfügen wir über weitere Angaben zu einigen unserer Teilfonds. Andernfalls legen Sie uns eine Depotbestätigung bei, aus der ersichtlich ist, dass Sie Aktien des jeweiligen Sondervermögens haben.

Mehr zum Thema