Die besten Festgeldangebote

Das beste Festgeldangebot

Im Juni präsentieren wir Ihnen die besten Festgeldangebote. Die Festgeldanlage kann jedoch auch während der Laufzeit nicht gekündigt werden. Überprüfen Sie also sorgfältig, ob Sie das Geld für diese Zeit wirklich nicht abheben müssen. In unserem Tarifrechner finden Sie schnell die besten Festgeldangebote. Anhand der folgenden Einstellungen berechnen wir für Sie die besten Festgeldangebote.

Das beste bundesweite Festgeldangebot

Der Leitzinssatz für den Euro-Raum wurde im Juni von der Europäischen Notenbank auf das historisch höchste Niveau von 0,75 Prozentpunkten abgesenkt. Das sind keine gute Nachricht für die Ersparnis. Dies liegt daran, dass insbesondere die Festgeldentwicklung eng mit dem Leitzinssatz verknüpft ist. MoneYou verzinst somit Festgelder mit einer Frist von sechs Monaten mit 2,45 Prozentpunkten auf einen Investitionsbetrag von 8.500 EUR.

Das ist ein beeindruckendes Beispiel. Vergleicht man die deutschlandweit vorhandenen Festgeldanlagen, so ergibt sich, dass ein Sparender im Schnitt nicht einmal 1,3 Prozentpunkte bekommt, beim ungünstigsten Wert gar nur 0,1 Prozentpunkte. Jeder, der seine Ersparnisse fünf Jahre lang investiert, kann sich auf eine Verzinsung von 4,04% bei der VON ESSEN Bank gefasst machen.

Lohnenswert ist auch das von der akf banque: 3,87% auf die Festgelder. Mit einer zehnjährigen Amtszeit hält die NIBC Group 4,81% der Anteile. Allerdings sind lange Fristen in Niedrigzinsphasen nicht immer empfehlenswert. Weil der für Festgeldanlagen festgelegte Zins über den gesamten Anlagezeitraum gleich ist, können die Anleger nicht von eventuellen Zinserhöhungen partizipieren.

Den Sparern sollte eines klar sein: Wenn die Maschine streiken oder das Fahrzeug ausfällt, ist das Festkaution in der Regel nicht zugänglich. Das Tagesgeld bietet ebenfalls attraktive Zinssätze und ist ebenfalls zu jeder Zeit zu haben. Die Analyse umfasste 75 Kreditinstitute, deren Festgeldangebote deutschlandweit zur Verfügung stehen. Bei den fünf besten Angeboten ist die Übersicht nach dem Effektivzinssatz geordnet und repräsentiert nur ein einziges Gebot pro Institut.

Was sind die besten Festgeldangebote?

Hoffnungsvoll: Die Rechnungen fangen wieder an, zu verzinsen. Sofort erhebt sich die Frage, welche der Banken die meisten Angebote macht. Schließlich geht es aber wieder etwas bergauf: Bei Festgeldern bekommen Menschen, die bis zu 2,0 Prozentpunkte sparen, eine Verzinsung. Sinnvoll ist es, Vergleichsportale zu nutzen, die Ihnen aufzeigen, welche Hausbank für Sie die beste ist.

Beispielsweise verzinst sich das Termingeld plus Konto der Waage derzeit am meisten. Zweiter wurde das Termingeldkonto der Rietmu Banque aus Lettland. In der " Wirtschaftwoche " finden Sie weitere Hinweise und die besten Tages- und Festgeldangebote.

Mehr zum Thema