Depot Handel

Betriebshof-Handel

Die Konsortien bieten sowohl außerbörslichen als auch börslichen Handel an. Noch ein paar Schritte bis zum Hello Depot! im Eigenhandel. DEPOT Handel ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Der Depothandel ist eine Sonderform des Kommissionsgeschäfts.

Maklerjet Depot - Gratis Depot

Mindestbestellwert 6,95 EUR bei VIPpartners BNP Paribas, RBS etc. Kosten und Auftragskosten: Brokerjet ist ein Online-Broker aus Österreich und stellt ein kostenfreies Depot ohne Depotgebühren und ohne Monatsgebühren zur Verfügung. Der Handel an vielen in- und ausländischen Wertpapierbörsen ist über das Brokerjet Depot möglich.

So sind die Bestellkosten pro Handel sehr unterschiedlich. Im Börsenhandel (deutsche Präsenzbörsen, Xetra Frankfurt, Xetra Wien, Scoach, Euwax, an amerikanischen und ausländischen Börsen) sind die Auftragskosten vom Auftragswert abhänging und liegen zwischen EUR 9,99 (0 - EUR 3.500 Auftragswert) und EUR 76,99 (bis zu EUR 30.000 Auftragswert). Ab EUR 30.000,00 werden weitere 0,20% des Betrages über EUR 30.000,00 als Vermittlungsprovision verrechnet.

Im außerbörslichen Handel über das Depot betragen die Mindestauftragskosten EUR 9,99 bzw. EUR 56,99 bei Auftragswerten bis zu EUR 30.000. Ab 30.000 EUR wird eine Kommission von 0,07% des Betrages über 30.000 EUR geschätzt. Limit-Gebühren für die Erstellung oder Veränderung bzw. Annullierung einer Bestellung werden im Brokerjet-Depot nicht erhoben.

Wertschriftenhandel: Der Wertschriftenhandel ist über das Depot an den Wertpapierbörsen in Deutschland, dem Xetra in Frankfurt und Wien, dem Xetra, dem Xetra und Euwax sowie den US-amerikanischen Wertpapierbörsen und anderen Welthandelsplätzen möglich. OTC-Handel und Intraday-Handel werden ebenfalls geboten. Die Realtime-Kurse sind für Xetra in Wien über das Depot kostenfrei verfügbar, die Realtime-Kurse für andere Handelsplätze werden mit Euro 0,035 pro Query errechnet.

Zu den handelbaren Wertpapieren zählen Anteile, Warrants, Urkunden, Investmentfonds und SFDs. Sparkonten: Über das Brokerjet-Depot kann der Depotbesitzer in mehr als 200 Sparkonten anlegen.

Wertpapierverwahrung und -handel

Für die sichere Aufbewahrung und effiziente Bewirtschaftung Ihrer Wertpapiere ist das Depot die optimale Anlage. Über Kapitalbewegungen werden Sie frühzeitig benachrichtigt und die Abwicklung auf Ihrem Account findet automatisiert statt. Die fälligen Zins-, Gewinnbeteiligungs- und Wertpapierbeträge werden Ihrem Depot sofort belastet und Sie bekommen von uns eine klare Auszahlung. Am Ende des Jahres bekommen Sie eine detaillierte Liste aller in Ihrem Depot eingetragenen Wertpapiere, bewertet zu Tageskursen.

Voraussetzung für die Depoteröffnung ist die Anbindung an das Verrechnungskonto oder ein anderes Depo. Eine Auflistung der steuerlichen Vermögenswerte erhalten Sie auf Anfrage am Ende des Jahres. Dadurch können Sie Ihre Steuererklärungen leichter einreichen. Mit welchen Wertpapieren kann ich über mein Depot Handel treiben? Sie können die üblichen Wertpapiere über Ihr Depot eintauschen.

Die Vermögensaufstellung gibt Ihnen ein vollständiges Abbild Ihrer Ist-Situation. Die Liste der Anlagen kann regelmäßig oder nur einmal geordnet werden. Klare ÜbersichtKlare Übersicht über Ihre individuellen Aktiva und Passiva, bewertet zu Tageskursen. Prozentuelle WertveränderungFür das Anlage- und Pensionsvermögen wird ebenfalls der Buchgewinn in Prozent pro Posten ermittelt und ausgeweis. Klare Darstellung der im ausgewählten Zeitraum durchgeführten Geschäfte pro Depot in der fakultativen "Umsatzliste".

Produktinformation auf einen BlickDetaillierter Überblick über Aktiva und Passiva, bewertet zu Ist-Preisen. Alle Aktiv- und Passiv-Produkte sowie die individuellen Depotbestände sind stets börsennotiert. Das Anlagenregister ermöglicht wahlweise die Auswahl weiterer Auswertungen. Sie erleichtern Ihnen das Erstellen Ihrer Steuererklärungen. Die Steuerregister können regelmäßig oder nur einmal geordert werden. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihnen die Steuerliste jedes Jahr pünktlich zur Erstellung der Erklärung zugehen wird.

Die Liste der steuerlichen Vermögensgegenstände ist für in der Schweiz domizilierte Personen bestimmt. Alle einkommens- und vermögensteuerrelevanten Angaben zu Ihren Vermögenswerten und Verbindlichkeiten werden aufgelistet. Die Steuerliste enthält absetzbare Kosten wie Kontoführungsgebühren, Depotgebühren, Steuerlistengebühren und eventuelle Depotgebühren. In dieser Position werden die im laufenden Geschäftsjahr angefallenen Zins- und Dividendenzahlungen sowie die steuerliche Wertsteigerung der reinvestierenden Mittel dargestellt.

Bei Ihren Verbindlichkeiten wie z. B. Hypothekendarlehen und Krediten sind die Fremdkapitalzinsen und etwaige Strafen für die vorzeitige Rückzahlung aufzulisten. Zur einfachen Rückerstattung der Quellensteuer steht Ihnen die Schweizer Quellensteuer für alle Vermögen zur Verfügung. Für ausländische Wertpapiere werden die Werte für das pauschalierte Steuerguthaben und den zusätzlichen Steuereinbehalt USA angegeben. Erfahren Sie mehr über den Wertpapierhandel via E-Banking.

Mehr zum Thema