Zuzahlung Basisrente 2016

Ergänzende Zahlung der Grundrente 2016

Im Jahr 2016 können Sie 82 Prozent der gezahlten Beiträge steuerlich absetzen. Tipp: Verwenden Sie dieses Argument auch für Zuzahlungen. 534 Euro (Basisrente) oder Kürzungen Ihrer Basisrente, die wir nicht beeinflussen können. und sinnvolle Nachzahlungen entsprechend der Liquidität zu leisten. LV-Hinweis 2016: Niedrigste Verwaltungskostenquote aller deutschen Lebensversicherer (procontra LV-Check 2017: Verwaltungskostenquote 2016).

Steuerbegünstigte Rückstellungen

Bis zu 22.767 EUR (45.534 EUR für Verheiratete) pro Jahr möglich. Wir besprechen mit Ihnen den richtigen Schutz für Sie. Ab dem ersten EUR wirken sich die Beitragszahlungen an die Grundversorgungskasse mindernd aus. Das Beitragsabzugsvolumen zu Gunsten einer Basisrente - zu der auch die Basisrente gehört - ist seit 2015 an den Maximalbetrag der Knappschaft (West) anhängig.

In 2016 wird der Maximalbetrag auf 22.767 EUR steigen. So lange die Höchstbeträge von 22.767 EUR pro Jahr für Alleinstehende und bis zu 45.534 EUR pro Jahr für Ehepaare, die zusammen mit Rentenversicherungsbeiträgen, Betriebsrenten oder der Pensionskasse der Landwirtschaft veranlagt werden, noch nicht erschöpft sind. Im Jahr 2016 können 82% Ihres Beitrags als Sonderausgabe erstattet werden.

ggf. einschließlich der Beitragszahlungen zur staatlichen Pensionsversicherung, zur beruflichen Vorsorge oder zum agrarischen Altersfonds. Wir besprechen mit Ihnen den richtigen Schutz für Sie.

Erhöhte Pension für eine schwere Erkrankung

Die eXtra Vorsorgeoption bietet Ihnen im Krankheitsfall eine optimale Absicherung. Wenn sich herausstellt, dass Ihre Lebensdauer in der Statistik gekürzt ist, bekommen Sie eine bis zu x-mal so hohe Lebensrente. Bei Bedarf wird die Altersrente auf Lebenszeit verdoppelt. Versichert sind Personen, die nicht mehr in der Lage sind, drei Tätigkeiten des Alltagslebens selbständig auszuführen.

Zu den alltäglichen Tätigkeiten gehören z.B. Speisen und Getränke, Wäsche und Kleidung.

Basisrente der Allianz - Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau eG

RegelmÃ?Ã?ig speichern Sie einen fixen Betrag, den Sie zu jedem Zeitpunkt erhöhen können. Diese Höchstbeträge müssen auch die Beitragszahlungen zur obligatorischen Altersvorsorge, zur betrieblichen Altersversorgung oder zur Pensionskasse in der Landwirtschaft mitberücksichtigen. Um Ihren steuerbegünstigten Maximalbeitrag zur Rürup-Rente zu bestimmen, muss der Maximalbeitrag um diese Beträge gekürzt werden. 82% der gezahlten Beträge (bis zu einem Höchstbetrag von 22.767 EUR bzw. bis zu einem Höchstbetrag von 45.534 EUR für gemeinsam veranlagte Ehepartner und eingetragene Lebenspartner) werden für steuerliche Zwecke vereinnahmt.

In den nächsten Jahren wird dieser Prozentsatz bis 2025 auf 100 % anwachsen. Für Menschen, die nicht der Pflichtversicherung unterstehen und im Zuge ihrer beruflichen Tätigkeit ganz oder zum Teil ohne eigenen Beitrag einen Rentenanspruch erlangen, gibt es besondere Merkmale. Die Besteuerung Ihrer lebenslangen Altersrente erfolgt nur im hohen Lebensalter - der steuerpflichtige Teil hängt vom Beginn der Pensionierung ab: Für die Rentnerkohorte 2016 beträgt er 72 Prozentpunkte, nur die nach 2040 geborenen Rentner müssen ihre Rüruprente in voller Höhe besteuern.

Mehr zum Thema