Wie Funktioniert Bausparen

Was ist Bausparen?

Die Bausparvereinbarung ist eine staatlich geförderte Spar- und Finanzierungsform und dient als Grundlage für die Vermögensbildung. Bei Bausparen können Sie aktiv sein. So funktioniert bausparen Bausparen Bausparen relativ einfach. Doch der Teufel steckt im Detail, wenn es um das Bausparen geht. Auf das Bausparen vertrauen viele Menschen, denn es ist eine Investition mit geringem Risiko.

Pre-Sparen mit dem Ziel: Der Bausparvertrag für die Zukunft.

Besonders beliebt in Deutschland sind Bausparverträge. Aber wie funktioniert das Ganze dann? Das Bausparen ist für alle lohnend, die von den eigenen vier Seitenbereichen träumen oder ihr zu Hause durch Modernisierung in Szene setzen wollen. Sie können mit einem Bausparvertrag schon lange vor dem Kauf das finanzielle Fundament für Ihr Wohnobjekt schaffen und frühzeitig sparen.

Eine Bausparkasse darf nur für "Wohnzwecke" verwendet werden, zum Beispiel für den Kauf von Immobilien, für die Modernisierung oder Renovierung - nicht aber für die Finanzierung eines Urlaubs oder eines Autokaufs. Das Bausparen gliedert sich in drei Phasen: die Ansparphase, die Allokationsphase und die Kreditphase. Die Bausparverträge werden zunächst bis zur Zuteilung gespeichert.

Sie können dann den vollen Betrag Ihres Sparkontos, einschließlich der Kredite, für Ihre Finanzierungen verwenden. Wieviel und wie lange, hängt von Ihren Planungen, der Zielvertragssumme und dem jeweils gewählten Zielvertragstarif ab. Dies hängt von der Zielvertragssumme ab. Wie Sie Ihren Baufinanzierungsvertrag sichern wollen, entscheiden Sie selbst. Grundsätzlich gilt: Je mehr Sie einsparen, desto rascher bekommen Sie den Kredit.

Sie haben mit der Allokation Ihr Ziel für Einsparungen erfüllt. Abhängig vom Auftrag kann die Zuordnung von den nachfolgenden Kriterien abhängen: Es muss ein gewisses Mindestsaldo erspart werden. Lösen Sie den Sparvertrag auf und erhalten Sie das gesparte Kapital ausbezahlt. Der zuvor ermittelte Sparbetrag (Sparguthaben inklusive Zins und Darlehen) wird ausgeschüttet.

Die Rückzahlungsphase des Darlehens startet nun. Sie haben die monatliche Zins- und Tilgungsrate des Darlehens beim Vertragsabschluss angegeben; sie bleibt daher unverändert. Zinssicherung: Sie können mit fixen Zinssätzen beplanen. Wenn Sie anspruchsberechtigt sind, unterstützt der Bund Bausparen auf drei Arten: Sie können ungeplante Rückzahlungen in jeder beliebigen Größenordnung und so oft Sie wollen vornehmen.

In der Regel sind es 45-60%, bei Bausparen werden oft bis zu 80% bewilligt. Andere Kredite haben oft eine Laufzeit von 20 bis 30 Jahren, während Kredite der Bausparkasse in der Regel in wesentlich kürzerem Zeitraum ausbezahlt werden. Und noch ein Vorteil: Sie sind sehr beweglich, denn ein Sparvertrag kann komplett an Ihre Wünsche und Pläne angepasst werden. Wer schnell genug Zeit hat, kann trotzdem von den Vorteilen eines Bausparvertrages profitieren: durch einen so genannten Vorfinanzierungskredit oder eine Vorfinanzierung.

Welcher dieser Finanzierungsarten für Sie am besten geeignet ist, hängt von der Stufe des jeweiligen Bausparvertrages, dem angestrebten Zahlungstermin und Ihrer individuellen Lebenssituation ab. Dies ist eine Verbindung aus einem Bankkredit und einem Baukreditvertrag. Sie bekommen umgehend Ihren Wunschfinanzierungsbetrag. Gleichzeitig schliessen Sie einen Vertrag zum Bausparen ab, den Sie in Zukunft sparen werden.

Mit diesem Finanzierungskonzept nutzen Sie auch die Vorteile der Landesbausparkasse. Sie verzinsen das Bauspardarlehen zunächst nur; nach der Zuordnung des Bausparvertrags wird das Vorschussdarlehen durch den Baukreditvertrag ersetzt. Von da an bezahlen Sie eine festgelegte Zins- und Amortisationsrate. Die Sofortkreditoption ist z.B. dann sinnvoll, wenn Sie bereits genug gespart haben, der Vertrag aber noch nicht vergabebereit ist.

Sie können in diesem Falle unter gewissen Bedingungen auch ein Sofortkredit haben. Sie verzinsen diese bis zur Vergabe des Bausparvertrages. Nach der Vertragsvergabe tilgen Sie Ihr Baudarlehen. Das Hauptmerkmal der Bausparkasse ist für alle Bausparer gleich, unterscheidet sich aber oft in der Ausführungsform.

Bei Wüstenrot finden Sie viele Gestaltungs- und Auswahlmöglichkeiten, die ganz auf Ihre Wünsche und Vorstellungen abgestimmt sind und die Sie auch bei Vertragsabschluß verändern können.

Mehr zum Thema