Anlage Sicher

Pflanzensafe

Die Finanzplanerin Frauen sorgenfrei, sicher und unabhängig durch alle Lebensphasen. Die magische Dreiecksbeziehung der Investition (auch die magische Dreiecksbeziehung der Investition) beschreibt die konkurrierenden Ziele der Rentabilität, Sicherheit und Liquidität der Investition. Wenn Sie gefragt werden, wie Sie Ihr Geld sicher anlegen können, gibt es keine Musterantworten oder Rezepte, die alle glücklich machen. Nein, die Internetwährung ist nichts für schwache Nerven und schon gar keine sichere Altersvorsorge. Bei der Vorsorge für Investitionen steht die Sicherheit im Vordergrund.

mw-headline" id="Erläuterung_der_Bemingungs">_Erläuterung der_ Begriffe[Edit | | | Quelltext bearbeiten]>

Der Zauberdreieck der Investition (auch Zauberdreieck der Investition) beschreibt die miteinander im Wettbewerb stehenden Zielsetzungen Wirtschaftlichkeit, Sicherung und Liquiditätssituation der Investition. Security: Unter Security versteht man in diesem Kontext den Schutz von Vermögenswerten. Die Sicherung kann z.B. durch die Diversifizierung von Vermögenswerten erlangt werden. Liquide Mittel (auch Verfügbarkeit): Die Liquide Mittel einer Anlage geben an, wie rasch ein in diese Anlage investiertes Geld wieder in Geld oder Guthaben bei Kreditinstituten umgetauscht werden kann oder wie hoch die aus der Umrechnung entstehenden (Straf-)Kosten sind.

Profitabilität (auch Rendite): Die Profitabilität bezeichnet die Verzinsung, die sich aus einer Anlage ergibt. Investitionen mit einer hohen Investitionssicherheit und einer hohen Liquiditätsausstattung oder schnellen Erreichbarkeit sind nicht sehr ertragreich. Anlagen mit einer hohen Wirtschaftlichkeit und hohen Sicherheiten sind nicht flüssig oder kurzfristig zu haben. Investitionen mit einer hohen Profitabilität und schnellen Lieferbarkeit sind risikoreich oder haben eine geringe Absicherung.

Höchste Geborgenheit, große Zahlungsfähigkeit, geringe Rentabilität: Sparhefte ohne Zeitlimit und Tagesgelder sind in der Regel über einen Sicherungsfonds abgesichert und bieten somit ein hohes Maß an Absicherung. Zudem sind sie tagesaktuell und damit rasch abrufbar und verfügen über eine große Flüssigkeit. Durch die unbestimmte Verfügbarkeit der Vermögenswerte kann die Gesellschaft nur in begrenztem Umfang Geschäfte mit ihnen tätigen und somit nur eine geringe Verzinsung erzielen.

Hochsicherheit, geringe Liquiditätssituation, große Rentabilität: Die langfristigen Obligationen- und Sparkontrakte sind in der Regel auch durch einen Sicherungsfonds abgesichert (hohe Sicherheit) und bleiben der Hausbank über einen langen Zeithorizont erhalten (niedrige Liquidität), im Unterschied z.B. zu Einlagenkonten. Geringe Sicherheiten, große liquide Mittel, große Rentabilität: Aktie oder Option können tagtäglich handeln (hohe Liquidität) und eine große Profitabilität ausweisen.

Zum Beispiel verringert das Kursrisiko (Marktrisiko) oder das Emissionsrisiko die Sicherheiten dieser Anlagen erheblich.

Mehr zum Thema