Goldpreis Prognose Langfristig

Gold Preisprognose Langfristig

Zahlreiche Analysten haben ihre Prognosen gesenkt, sind aber langfristig noch zinsbullisch. mit der Idee, ob eine langfristige Prognose für den Goldpreis . mit der Idee, ob eine langfristige Prognose für den Goldpreis . Diese Vorhersagen werden nahezu live ausgewertet. Die Feinunze Gold wäre spätestens dann wieder im langfristigen Aufwärtstrend.

Ist es möglich, eine langfristige Goldpreisprognose zu erstellen?

Die Autorin und Herausgeberin Robert Sasse verbindet mehr als 15 Jahre Erfahrung an der Börse mit hoher Verantwortung in Unternehmen und eigenen Stiftungen. Der Diplom-Kaufmann und Diplom-Kaufmann hat einen Abschluss in den Bereichen Vertrieb und Verkauf. Robert Sasse ist heute geschäftsführender Gesellschafter der YES investtmedia AG und Chefredaktor diverser Finanzdienstleistungen.

Er hilft seinen Kundinnen und Lesern, die sich immer rascher verändernden Marktverhältnisse zu verstehen und durch ökonomisch sehr erfolgreiches Marketingkonzept Wettbewerbsvorteile zu erringen.

Goldpreisentwicklung - Was die Fachleute für 2018 erwartet, Teil 1 - 01.02.18

Im Jahr 2017 gewann der Goldpreis auf Dollar-Basis rund zehn vom Hundert. Es ist fast nebensächlich, dass in einem solchen Marktumfeld kein aktueller Ertrag erzielt wird. Unterschiedlich ausgedrückt: Die Opportunitätskosten zu behalten, dürften bleibt relativ niedrig. Wohin gehen Sie 2018 die größten Gefahren für der Goldpreis, wo mögliche Fahrer? Eine tausendjährige Währung.

Wenn das passiert, kann Geld als Absicherung fungieren. Auf lange Sicht gibt es jedoch unter dafür Hinweise darauf, dass der Goldwert stabil ist. Welcher Anlagekategorie sollten Goldinvestoren den Vorzug geben: Goldbergbauaktien, Investmentfonds, ETFs, derivative Finanzinstrumente oder physische Goldbarren? Für Die indirekten Anlagen, wie z.B. in ETCs, sind für kurzfristiges Kursspekulationen geeignet. Wenn Sie einen Anstieg des Goldpreises erwarten, kann für unserer Meinung nach auch als Anlage in Minenaktien von Interesse sein.

Goldgräber und Goldforscher sind Firmen, die im Grunde der Goldpreisentwicklung unterworfen sind. Wie sieht es mit dem Managment aus? Welche Menge soll im Portfolio sein? Bei unseren vier Multi-Asset-Fonds beträgt der Aktienanteil derzeit zwischen fünf und zehn %.

Wie hoch ist der Goldpreis Ende 2018? Für Kursprognosen bleiben wir bei zurück. Allerdings stellt der Goldpreis in einer Zeit steigender Staatsverschuldung und niedrigen Zinsniveaus aus unserer Sicht nach wie vor eine robuste Anlage dar. Auf lange Zeit ist der Kurs nach meinem Einschätzung tendenziell steigend.

Mehr zum Thema