Dividenden Aktien Depot

Ausschüttungen Aktien Portfolio

Bereits im Vormonat wurden die Aktien von Realty Income in das Depot reinvestiert, um noch wertvollere Qualitätsaktien für ihr Depot zu kaufen. Wenn Sie mehr über dieses Portfolio mit Schwerpunkt Dividendenwerte erfahren möchten, sollten Sie auch meine Einleitung lesen: Alexander zeigt auf seiner Seite, wie man ein Dividendenportfolio aufbaut. Sie wollen Geld in Dividendenwerte investieren, um mit Dividenden ein passives monatliches Einkommen aufzubauen.

Dividende & Aktien Portfolioentwicklung 2018/01

Herzlich Wilkommen zum Dividend & Share Portfolio Development 2018/01! Zu Jahresbeginn dürfte sich das grundsätzliche Muster für das gesamte Jahr zeigen - es wird wesentlich schwankungsanfälliger sein als im Vorjahr. Aber nun ein paar Bemerkungen zum Depot selbst. Ich habe die Dividenden-Saison mit einer vierteljährlichen Zahlung von Store Capital begonnen. Durch die jüngste Sparquote habe ich meine Stellung bei IBM weiter ausgebaut.

Tatsächlich hat sich an der dahinter stehenden Vorstellung nichts verändert, außer dass die Aktien jetzt noch billiger sind. Auf der einen Seite steht die Wertentwicklung der Dividenden. Auch die neueste Neuentwicklung bei IBM beweist, dass das Umsatzminus hätte überschritten werden müssen. Der Ausschüttungssatz beläuft sich auf ca. 40 Prozent des aktuellen Gewinns. Dies bietet genügend Spielraum für eine weitere Erhöhung der Dividenden.

Die Ausschüttung und Erhöhung der Ausschüttung wird fortgesetzt. Besonders wichtig: Die Ausschüttung erfolgt aus den aktuellen Einkünften. Auch ich selbst gehe davon aus, dass die derzeitige Dividendenerhöhung in 10 Jahren eine Bruttoausschüttung von zumindest 10 Prozent, bezogen auf meinen Kaufpreis, ermöglichen wird. Weitere Aktienkäufe oder Veräußerungen fanden im Jänner nicht statt.

Da wir nun einen Einblick in die letzten Transaktionen im Depot haben, schauen wir uns das Depot an: Dies liegt auch daran, dass ich nach wie vor von meinen dividendenberechtigten Wertpapieren im Portfolio bin. Bis jetzt waren alle gut oder ich kann mit höheren Dividenden als im letzten Jahr rechnen.

Doch es gibt einen Teil, der mich beunruhigt. Zum einen werden im Laufe des Jahres Dividendenanteile hinzukommen. Es ist wahrscheinlicher, dass die Rendite beim Erwerb geringer sein wird als die derzeit berichtete durchschnittliche Rendite. Zum anderen könnte sich die Ausschüttung für das eine oder andere Wertpapier noch verändern. Insgesamt war die Entwicklung der Einzeldividende im Jänner erfreulich.

Der überwiegende Teil der Aktien hat sich im Bilanzwert erhöht. Der Anstieg beträgt nun 14,3 Prozent seit dem Ankauf. Zu Beginn des Jahres konnte ich bereits eine Sparquote in der vorgesehenen Größenordnung anrechnen. Für den Monat Januar steht es aber zunächst schlecht, denn wie im Beitrag Dividends & Shares Dividend Income 2018/01 erklärt, werden meine Jahresbeiträge etc. fällig.

Das hat mich die Sparquote gekostet, die sich aber im Laufe des Jahres amortisieren sollte. Für den Monat Jänner enthält die Ausschüttung nur die vierteljährliche Ausschüttung von Store Capital. Doch lassen Sie uns eine positive Haltung einnehmen: Es ist das erste Mal, dass im Jänner eine Dividendenzahlung erfolgt. Schauen wir uns noch einmal die Auszahlungsmatrix an.

Sie sehen hier, dass insbesondere die beiden Quartale von April bis Juli die hoch dotierten Dividendenmonate sind. Dies ist auf die nach wie vor hohe Bedeutung der deutschen Aktien zurückzuführen. Die IBM stellt nun sicher, dass die Dividende im Monat Januar, Februar, März, Juli und August erhöht wird. Im Übrigen verteile ich die Ausschüttungen immer auf die jeweiligen Konten.

So sieht mein monatliches Dividendeneinkommen aus: grafisch: Der Dividendenbestand ist gut ins neue Jahr gestartet. 4. Mit der ersten Sparquote konnte die Position von IBM ausgebaut werden. Und vor allem, welche Aktien ich in das Portfolio aufnehmen kann. Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, welche Aktien die nächsten sein sollen? Bleiben Sie also in diesem Sinn konzentriert "Keep it simple", damit Sie Erfolg haben.

Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, meinen Beitrag zu studieren! Informieren Sie sich hier über den Aufbau eines Depots und die Bebauung. für die Altersversorgung?

Mehr zum Thema