Aktien Online Handeln Kostenlos

Handeln Sie Aktien Online Kostenlos

nur für Kunden, die einmal pro Quartal handeln. Der Online-Brokervergleich: Die besten Aktienportfolios im Test. Sie können in Fonds, Aktien, ETFs und Zertifikate investieren. Sie können Wertpapiere einfach, kostenlos und genau berechnen. Richten Sie ein Demokonto ein, bevor Sie mit echtem Geld handeln.

Kostenloses Musterportfolio 2018: 2 kostenlose Anbieter präsentiert

Ein Beispielportfolio kann auf einigen Börsenseiten kostenlos geöffnet werden. Zunächst möchte ich Ihnen erläutern, was ein Musterportfolio ist: Ein Musterportfolio ist ein Portefeuille, das mit Geld verwaltet wird. Sie können den Kauf und Verkauf von Aktien ohne jegliches Restrisiko anhand eines Musterportfolios versuchen. Der Kauf und Verkauf mit einem solchen Musterportfolio wird nicht an realen Börsenplätzen getätigt, sondern nur wiedergegeben.

Sie verlieren kein richtiges Bargeld, wenn Sie verlieren, aber Sie verdienen keins. Virtueller Börsehandel mit einem Online-Musterportfolio eignet sich sehr gut für Einsteiger, um ein wenig Erfahrung an der Börse zu haben. Darüber hinaus macht der Kauf von Aktien auf dem Prüfstand richtig Spass! Eine Mustermappe ist wie ein Börsen-Videospiel. So spielen mit Aktien ohne Risiken!

Im Mitgliederbereich (über den Menüeintrag "wikifolio erstellen") können Sie nach der Registrierung Ihr eigenes Musterdepot einrichten. Das Highlight: die Wikifolie. So können Sie nicht nur Ihr eigenes Musterdepot pflegen, sondern auch die Portfolios anderer Investoren überwachen und feststellen, welche Titel sie handeln. Manche dieser so genannten "Wikifolios" können auch mit Zertifikaten mit Echtgeld repliziert werden.

Sie können Ihr Musterportfolio oder "wikifolio" auch veröffentlichen oder unter dem Menüpunkt "Test" anonymisieren. Der Registrierungsvorgang dauert nur wenige Sekunden und ist kostenlos: Geben Sie hier Ihren Namen, Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort und Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie schließlich "Jetzt kostenlos registrieren". Sie sind jetzt kostenlos registriert und können gleich ein Musterportfolio einrichten.

Die Bedienung des Probendepots ist sehr einfach. Als Einsteiger müssen Sie ein kostenfreies Musterportfolio einrichten. Bei einem solchen Testportfolio können Sie den Kauf und Verkauf von Titeln ohne Risiko probieren und so ein Gefühl für den Kauf von Aktien oder die Wertpapierbörse haben. Es ist am besten, den Kauf von Aktien mit einem Musterportfolio einige Wochen lang zu erproben.

So können Sie auf spielerische und unkomplizierte Art und Weise Erfahrung in der Börsenwelt gewinnen (ohne eigenes Kapital anlegen zu müssen). Sie dürfen aber nie vernachlässigen, dass ein Musterportfolio nur ein erfundenes Portfolio ist. Weil der psychologische Umgang mit Aktien mit realem Kapital eine völlig andere Sache ist als der des virtuellen Handels mit einem Musterportfolio.

Spass wird zur Ernsthaftigkeit, denn es geht um das eigene Vermögen. Der lose Handel mit risikofreien Aktien ist dann zu Ende. Allerdings ist die bisherige Praxis mit einem kostenlosen Musterportfolio immer noch viel besser als der Einstieg in den Echthandel. Man kann nicht mit richtigem Geldeinsatz trainieren ;-).

Für den fortgeschrittenen Händler ist ein virtueller Aktienbestand auch für ihn interessant, um beispielsweise Aktienstrategien zu prüfen oder auch nur die Kursentwicklung von interessanten Aktien zu verfolgen. Die darin befindlichen Titel sind in einem solchen Falle mit Hilfe eines Musterportfolios besser überschaubar und müssen nicht immer in jedes Portfolio individuell eingeloggt werden.

Kurz gesagt: Sie können jedem an der Börse Interessierten ein kostenloses Musterportfolio empfehlen. Möchten Sie genau wissen, was Sie mit einem Musterportfolio machen können?

Mehr zum Thema