Die Beste Geldanlage zur zeit

Das beste Investment im Moment

Was ist die beste langfristige Investition? Sie müssen sich nur die Zeit nehmen, um zu vergleichen. Die Altersvorsorge galt lange Zeit als sichere Altersvorsorge. Man investiert Zeit und Geld und kommt vielfach zurück. Mit der Flut von Geld und Schulden unserer Zeit ist das keine gute Idee.

Fertig für die beste Zeit an der Börse?! Finanzielle Investition

Am volatilsten ist der Oktober. Nach einer kürzlich veröffentlichten Untersuchung des US-Marktforschers Hulbert ist der Oktobermonat der mit großem Abstand schwankungsanfälligste in Deutschland. Investoren können jetzt glauben, dass dies sicher auf den "Schwarzen Montag" von 1987 zurückzuführen ist: Der Dow Jones verlor am 20. September 1987 22% seines Wertes.

Aber auch nach Anpassung der Statistiken für 1987 blieb der Monat October der härteste Handelsmonat. October ist ein richtiger "Bärenkiller". Der Dow Jones wächst im Durchschnitt im zehnten Quartal um 0,8 Prozentpunkte, wie Robert Rethfeld vom "Wellenreiter-Invest" in einer laufenden Untersuchung feststellt.

Robert-Rethfeld, "Wellenreiter-Invest" Jetzt ist es Bonbon! Halloween markiert den Beginn der stärksten Börsenphase (die beste Halbjahresperformance aller Zeiten bis April). In diesem Zusammenhang könnte der Investor eine eventuelle Preisschwäche im Monat September für die besten sechs Monate ausnutzen. Robert-Rethfeld, "Wellenreiter-Invest" Mit Rücksicht auf den Dax ist eine Investition im Monat September meist ein lohnenswertes Unternehmen.

Der Monatsdurchschnitt lag im Monatsdurchschnitt bei 2,2 Prozentpunkten. Die Trefferrate, also die Chance auf einen positiven Monatserfolg, steigt ebenfalls deutlich auf 71 bis 79% am Ende des Jahres. Das sind unglaubliche 86% der Treffer. Mit 7,2 Prozentpunkten pro Jahr ist die Verzinsung aber sehr respektabel und durchaus "eigenkapitalähnlich", wie Scherer betont.

Schlussfolgerung: Wenn die Aktienmärkte im Monat September rauer werden, keine Angst, Ruhe bewahren - und sich nach passenden Kandidaten umsehen. Wenn Sie daran denken, ein neues Aktienportfolio aufzubauen oder ein bestehendes zu erweitern, ist jetzt der beste Zeitpunkt, jedenfalls aus einer statistischen Sicht.

Investition in die Zukunft sichern

Es gibt immer weniger Menschen, die sich für finanzielle Angelegenheiten an ihre lokale Bank wendeten. Daher wird es für die Investition in die Zukunft von entscheidender Bedeutung sein, den Verbrauchern ein Höchstmaß an Klarheit zu geben, um das verlorene Selbstvertrauen wieder herzustellen. Laut einer Untersuchung der Managementberatung Ernst & Young sind nur noch rund 26% der Bundesbürger der Meinung, dass ihre Bank sie individuell und unabhängig berät.

Zugleich erkennen immer mehr Menschen die Möglichkeiten, ihre eigenen Finanzmittel zu managen, ohne auf die Dienste traditioneller Kreditinstitute zurückzugreifen. Schließlich geben 43% aller Teilnehmer an, dass sie ihre finanziellen Mittel nun ohne die Unterstützung ihrer Bank auskommen. Für sechs von zehn Bundesbürgern ist die digitale Welt die Triebfeder dieser neuen Selbstständigkeit.

So kann sich jeder Investor im Internet über den Kapitalmarkt und die Möglichkeiten von Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsunternehmen ausführlich orientieren. Damit ist die Zeit der undurchsichtigen Honorarmodelle und der wenigen kundenorientierten Beratertipps vorbei, was heute gilt, ist der Durchblick. Investoren haben damit zwei Vorteile: Sie können von der langjährigen Expertise der Finanzspezialisten und dem Know-how der Spezialisten und können zudem alle Geschäfte zu 100 % verfolgen.

Derjenige, der Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Investitionsstrategie braucht, die seinen Investortyp kostenfrei bestimmen und entsprechende Anlagestrategien vorschlagen kann. Doch auch ohne die bisherige Erschließung des eigenen Investorentyps kann jeder nach Wunsch und Laune auf dem Börsenplatz wühlen und sich dort alle vorhandenen Konzepte im Detail ansehen.

Emissionszuschläge von bis zu fünf Prozentpunkten sind an der Tagesordnung, schließlich sind es 500.000 EUR. Auf der einen Seite gibt es keine kostspieligen Frontendlasten beim Kauf von Fonds, auf der anderen Seite werden den Anlegern bis zu 66% der Portfoliokommission pro Jahr erstattet. Klicken Sie hier, um den Börsenplatz für Anlagestrategien zu besuchen. Probieren Sie unseren kostenfreien Rundbrief aus - und lassen Sie sich keine Hinweise zu Ihren finanziellen und versicherungstechnischen Fragen entgehen.

Mehr zum Thema